Wasserfilterkartusche für Kaffeevollautomaten

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wegen sehr kalkhaltigem Wasser in unserer Region, benutzen wir die „Wasserfilterkartusche für Philips Saeco Espressomaschinen von BRITA INTENZA CA 6702/00“. Dieser wird im Wassertank unseres „Saeco Kaffeevollautomat Xsmall Steam“ (Philips) eingesteckt. So haben wir  eine geringere Verkalkung und dadurch ein lange Lebenszeit unseres Kaffeevollautomaten.

Achtung: Dieser Brita - Filter muss bei der Entkalkung entfernt werden, und danach wieder eingesetzt werden. Ein Filter kostet so um die ca. 10 Euro und sollte nach ca. 2 Monaten ausgewechselt werden.

Nachtrag April 2016:
Bisher lebt unsere Kaffeemaschine noch! Mit Wasserfilter will diese alle 4 Wochen entkalkt werden. Ohne diesen Filter kommt die Entkalkungsanzeige bei dem Kaffeevollautomat jede Woche. Wir haben das Gefühl, dass dieser Filter sehr viel bringt und verwenden diesen ständig.

http://www.ebay.de/gds/Saeco-Xsmall-/10000000177719541/g.html?_pb=1

.•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•. -(¯`v´¯)--(¯`v´¯)-».•:*¨¨*:•.
xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx
xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx xx
Danke für eine positive Bewertung!
                                                                                                           (C) Afrikafrau, Oktober 2013
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden