Wasserbetten Billig oder Teuer?

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hier sollte unterschieden werden und auf Qualität, der Gesundheit wegen, geachtet werden. Textilien sollten immer das Ökotex Standart 100 Siegel tragen. TÜV geprüfte Betten, hier ist man immer auf der sicheren Seite. 10 Jahre Garantie nutzen einem nur wenn die Herstellerfirma wirklich der Hersteller ist und wenn dann auch auf 10 Jahre Erfahrung mit der eigenen Herstellung zurück zu greifen ist. Meist sind die Firmen erst kurz am Markt und verfügen über keinerlei Langzeiterfahrung, darum, Finger weg. Wie Dick ist das Vinyl? Meist hat es nur 0,4 mm und damit fast ungeeignet für den langen Gebrauch. Welche Weichmacher befinden sich im Vinyl? Hier sollte Wert darauf gelegt werden das hier ein Tox Siegel vom TÜV vorliegt. Bezugstoff, Frottee ungeeignet, wird im laufe der Zeit immer länger und schlägt Falten. Reissverschluß sollte immer genormt sein, für einen späteren Ersatz der Oberplatte. Keramik Heizung wird zwar allerort empfohlen, ABER, die Oberflächen Temperatur von ca. 55Grad ist nicht gerade förderlich für das Vinyl, es härtet schneller aus und wird spröde. Hier doch lieber auf eine herkömmliche Folienheizung zurück greifen. Das sind Erfahrungen die ich selbst gemacht habe und gerne so weitergebe. Wer billig kauft, kauft meist leider 2x. Günstig ist OK.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden