Was tun, wenn der Stubenwagen ausgedient hat?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was tun, wenn der Stubenwagen ausgedient hat?

In einem Stubenwagen schläft Ihr Kind in den ersten Lebensmonaten sehr gut. Im Stubenwagen liegt es nahe bei Ihnen und kann zum Stillen schnell herausgehoben werden. Mit der Zeit sollte Ihr Kind jedoch sein eigenes Bett im Kinderzimmer haben. Zunächst sind hierfür Gitterbetten gut geeignet. Später gibt es eine breite Auswahl an Kinderbetten für jedes Alter und jeden Geschmack. Dieser Ratgeber stellt Ihnen zunächst einige Stubenwagen vor und erklärt Ihnen dann, welche Betten sich für den Kauf bei eBay anbieten, wenn Ihr Kind größer wird.

 

Stubenwagen sind vor allem für die ersten Lebensmonate eines Babys sinnvoll

Der Vorteil eines Stubenwagens, der in seiner Form einem Kinder Bollerwagen ähnelt, ist, dass er beweglich ist und nachts neben Ihrem Bett stehen kann. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihr Kind zum Stillen ins Bett zu holen oder es nach einem Albtraum zu beruhigen, ohne erst aufstehen und ins Kinderzimmer gehen zu müssen. Tagsüber schieben Sie den Stubenwagen einfach ins Wohnzimmer oder in die Küche und haben Ihr Kind stets um sich. Es gibt Stubenwagen, die wie eine Wiege designt sind, und Stubenwagen in Form eines Bollerwagens. Bekannte Anbieter von Stubenwagen sind Roba, Alvi und Waldin. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Stubenwagen sehr stabil ist und zuverlässige Bremsen für die Räder besitzt.

 

Das erste Kinderbett nach dem Stubenwagen sollte ein Gitterbett sein

Mit der Zeit ist Ihr Kind groß genug, um die Nacht alleine in seinem Kinderzimmer zu verbringen. Ein guter Zeitpunkt hierfür ist, wenn Ihr Kind nachts durchschläft und nicht mehr gestillt werden muss. Dann empfiehlt sich der Kauf eines Gitterbetts. Ein solches Babybett ist bequem und sicher zugleich und sorgt durch seine angenehme Matratze für einen gesunden Schlaf. Sinnvoll ist es, wenn das Gitterbett höhenverstellbar ist. Dann wächst es mit Ihrem Kind mit und kann über Jahre problemlos genutzt werden.

 

Kinderbetten für größere Kinder in unterschiedlichen Stilen und Designs

Mit den Jahren wird Ihr Kind auch für ein Gitterbett zu groß. Dann ist es an der Zeit, auf ein Kinderbett für große Kinder umzusteigen. Jungen begeistern sich dann schnell für Kinderbetten in Autoform, während viele Mädchen für ein Prinzessinnen-Bett schwärmen. Es gibt Modelle mit Rutsche, die auch tagsüber genutzt werden können und mit denen Ihr Kind seine motorischen Fähigkeiten schult. Wichtig bei einem Juniorbett ist, dass es stabil verarbeitet ist und von den Maßen gut ins Kinderzimmer passt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden