Was tun, wenn Verkäufer nicht liefert?

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass SIe etwas bei einem Händler, oder einer Privatperson gekauft haben und ohne jegliche Begründung, oder Kontaktaufnahme einfach nicht geliefert wurde? Folgendes können Sie tun:

1. Warten Sie erstmal bis zu 7 Tage nach Zahlungsausgang ab (bei gewünschtem Hermes Versand am besten 10 Tage)
2. Schreiben Sie den Verkäufer an und fragen Sie Ihn nach einer Erklärung.
3. Sollte die Angelegenheit immer noch nicht geklärt sein, ist es nun ratsam, eine Umstummigkeit zu eröffnen (http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?InrCreateDispute) (das geht natürlich auch, wenn die Beschreibung erheblich von der Beschreibung abweicht!)
4. Füllen Sie Artikelnr. und Zahlungsausgang ein.
5. Sollte nach 10 Tagen nach Eröffnung der Unstimmigkeit immer noch nichts von der Ware zu Gesicht bekommen worden sein, oder von Verkäufer erklärt worden sein, können Sie nun AUntrag auf Standard eBay Käuferschutz stellen. Das ist leider erst ab 25€ möglich, da eBay 25€ gerne als Gebühr hätte (ja, schlimm... ich weiß...)
6. Dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als sich einen (am besten auf Onlinerecht spezialisierten) Anwalt zu suchen.

Ich hoffe ich konnte einigen von Ihnen mit diesem Ratgeber helfen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden