Was tun mit Käufern die stur Artikelhinweise ignorieren

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
also, das hätte ich selbst gern gewusst.
Nur an Selbstabholer - so steht schwarz auf weiß, dann auf einmal hat man sperriges Artikel an jemandem, der so schlappe 600 km weiter vom Artikelstandort  lebt und wartet händeringend aufs Lieferung: am liebsten heute noch, am besten noch umsonst.

Ein System-Hundezwinger aus Stahl mit PKW ohne Anhänger selbst abholen, das ist auch ganz toll. Die Maße waren exakt angegeben. Wer überschätzt sich selbst und seine Transportmöglichkeiten, wird oft kratzbürstig und unangenehm. 
Liebe ebayer, die solche Sachen machen, bitte um Gnade... Die anderen, die mal Buch oder ein Paar Söckchen ersteigern, warten deshalb länger - auch für Verkäufer scheint die Sonne nicht länger und ein Tag hat 24 Stunden.

Voll am Ende wegen paar solcher Ereignisse, schlage ich dennoch eine Alternative vor: sollen sich die Käufer höchstpersönlich um Versand/ev. auch Verpackung kümmern. Über schiply.de geht das eigentlich ganz gut... 

Alles Liebe :)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden