Was steckt hinter einem AMD PRO Prozessor ?

Aufrufe 248 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Liebe Leser unseres kleinen Ratgebers,

viele Kunden kommen auf uns zu uns sagen..."aber bei Ebay habe ich den gleichen Rechner mit einem 3600+ oder 4000+ gesehen...der hatte sogar noch mehr drin".

Wenn wir uns die einzelnen Kategorien bei Ebay einmal ansehen,  fällt speziell in den preiswerteren Kategorien bei Komplettsystestemen, Mainboards oder Prozessoren immer der sogenannte AMD PRO Prozessor auf.

Original von AMD gibt es folgende Prozessoren : Duron, Athlon, Athlon64, Sempron. Leider kein AMD PRO. Folgt jetzt daraus dass der AMD PRO kein richtiger Prozessor von AMD ist.

Nicht ganz !

Schlaue Menschen haben einen Weg gefunden, wie man bei verschiedenen Herstellern von Motherboards das Bios verändern kann. Steckt man jetzt einen durchaus in die Jahre gekommenen AMD Duron 1600 mit einem Marktwert von knapp 30 Euro in einen solches Mainboard, erscheint auf dem Display beispielsweise ein AMD PRO 3200+. Mit einem Duron 1800 bringen wir es auf einen 3400+. Ein Sempron 2200 schafft einen AMD PRO 3500+ auf den Bilschirm etc.etc.

Sie fragen sich jetzt was das soll ? Ganz einfach.

Es füllt die Taschen derjeniger, die diese Angebote bei Ebay laufen lassen und nicht eindeutig auf den installierten "echten" Prozessor hinweisen. Unserem empfinden nach wird der Einstiegsbereich der Kategorien Komplettsysteme mittlerweile von diesen Händlern überschwemmt.

Was raten wir ihnen ? Wir können ihnen keine Empfehlung geben, denn auch ein AMD PRO Rechner kann für den Kunden genau der richtige Computer sein. Schließlich ist es immer eine Frage des Anspruches.

Welchen Tip gibt es von uns : Fragen Sie den Händler was für ein Prozessor verbaut wurde. Ist es ein AMD PRO Prozessor, handelt es sich immer um Einstiegsprozessoren, Auslaufmodelle oder Nieschenprozessoren. Diese sollten dann preislich drastisch unter den Angeboten von Originalprozessoren wie Sempron oder Athlon64 liegen. Ist der Unterschied nur sehr gering, greifen sie zu einem aktuellen Prozessor und lassen sie die Finger vom AMD PRO System!

Ein Computerfachhändler der etwas auf sich hält würde seinem Kunden wohl kaum ein AMD PRO System verkaufen.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden