Was soll das + hinter der Bezeichnung beim Athlon

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Es wurde mit dem AthlonXP eingeführt. Es ist NICHT der Takt der CPU. Damit wollte AMD entgegen den Nachteil des Trends zu noch mehr MHz wirken. Am Beispiel eines 1600+ bedeutet das Rating, daß ein T-Bird mit 1600MHz getaktet sein muß, damit er so schnell ist, wie ein 1600+. Beim Barton änderte sich das Rating nochmals, um den Unterschied zu den Vorgängern mit weniger Cache zu verdeutlichen. Natürlich hat das auch was mit den MHz-Steigerungen von Intel zu tun, aber natürlich nur inoffiziell. Aber irgendwie muß man dem Kunden ja die leistungsmäßige Nähe klar machen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden