Was sind eigentlich Palisaden und aus welchem Material gibt es sie?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was sind eigentlich Palisaden und aus welchem Material gibt es sie?

Palisaden sind Pfähle, Steine oder Kunststoffelemente, die hochkant in den Boden gesetzt werden und aus ihm herausragen. Dadurch sind sie eine gute Möglichkeit, Beete und andere Flächen im Garten zu begrenzen. Palisaden dienen aber auch der optischen Gestaltung. Durch sie bekommen einzelne Bereiche einen sauberen Abschluss und der Garten wirkt strukturiert. Diese Palisaden finden Sie in vielen verschiedenen Ausführungen bei eBay.

 

Palisaden können Sie auf vielerlei Weise in Ihrem Garten verwenden

Mit Palisaden können Sie Ihren Garten und den Vorgarten besonders ansprechend gestalten. Sie eignen sich für die Einfassung von Beeten, des Rasens oder der Wege. Mit ihnen gliedern Sie Ihren Garten in einzelne Bereiche und schaffen so Ordnung und Struktur. Rund um den Rasen sorgen Palisaden gleichzeitig dafür, dass sich das Gras nicht weiter ausbreitet. Und bei Bäumen halten sie den Bodenbereich rund um die Stämme von Gras frei. Palisaden werden außerdem zur Befestigung von Hängen und anderer Höhenunterschiede im Garten genutzt. Auch eine etwas höher gelegene Terrasse lässt sich mit Palisaden einfassen.

 

Palisaden werden aus Stein, Beton, Holz und Kunststoff hergestellt

Wenn Sie Palisaden zur Gestaltung Ihres Gartens verwenden möchten, haben Sie die Wahl zwischen vielen Materialien. Palisaden gibt es aus Stein, Holz und Kunststoff. Steinpalisaden werden aus vielerlei Gesteinsarten wie Granit hergestellt. Eine weitere Variante sind die Palisaden, die aus Beton gegossen werden. Für Palisaden aus Holz nutzen die Hersteller besonders witterungsbeständige Holzarten. Noch wetterfester sind allerdings die Modelle aus Kunststoff. Diese lassen sich leicht einfärben, deshalb finden Sie die Kunststoff-Palisaden bei eBay in verschiedenen Farben. Neben dem verwendeten Material unterscheiden sich Palisaden aber auch durch ihre Form. Sie können rund, rechteckig oder quadratisch sein.

 

Weitere Tipps für die Gestaltung des Gartens mit Palisaden

Zur Begrenzung einzelner Bereiche in Ihrem Garten können Sie Palisaden in gleicher Höhe verwenden. Interessant wirkt aber auch eine Einfassung in unterschiedlichen Höhen, die stufenförmig angelegt wird. Die hohen Palisaden können hierbei gleichzeitig als Sichtschutz dienen. Die meisten Palisaden werden einzeln gesetzt. Wenn es etwas schneller gehen soll, können Sie aber auch Module verwenden. Bei ihnen sind mehrere Palisaden miteinander verbunden, sodass selbst große Flächen schnell fertiggestellt sind. Für die Einfassung des Rasens sind die Modelle mit Kragen gut geeignet. Dieser Kragen liegt auf dem Randbereich des Rasens auf. Dadurch können Sie den gesamten Rasen bequem mit einem Rasenmäher schneiden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden