Was sind Genußgetränke

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Genußgetränke sind Flüssigkeiten mit ganz anderen biologisch-physikalisch-chemischen Eigenschaften, als sie das Wasser vorzuweisen hat.
Verschiedene Genußgetränke mit Zuckeraustauschstoffen, ohne nennenswerte Kalorien, sind fähig, durch den süßen Geschmack auf der Zunge die Bauchspeicheldrüse und die Leber so täuschen, als wäre ein Überfluss an Glükose im Blut vorhanden. Es wird Insulin ausgeschüttet, die Leber speichert Glükose, der Zuckerspiegel Im Blut sinkt. Die Folge ist ein Hungergefühl, die "Fresslust" sorgt für weitere Kalorien - Übergewicht ist eingeplant. Diese Getränke sind stimulierend und dehydrierend.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden