Was passt zu Leggings mit Norweger-Muster

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es strahlt Gemütlichkeit und Tradition aus und ist dabei voll im Trend: das Norweger-Muster. Das mehrfarbige Design, das ursprünglich nur ein Muster für Strickware war, ist nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Ob auf einem kuscheligen Pullover, als Schal oder in Mützen-Form: Überall sieht man die häufig roten oder blauen Eisblumen- und Rentiermotive. Aber auch ohne bestimmte Bilder sieht das Muster richtig gut aus. Besonders toll kommt der Look auf bedruckten oder gestrickten Leggings zur Geltung. Wer sich für die Variante mit dem gemusterten Beinkleid entscheidet, sollte allerdings bestimmte Styling-Regeln beachten: Das Gesamt-Outfit sollte sich im besten Fall auf die Leggings konzentrieren. Bei eBay finden Sie schöne Kleidungsstücke und Accessoires, die Sie perfekt zu Leggings mit Norweger-Muster kombinieren können.

 

Romantischer Look für kühle Tage im Herbst oder Winter

Das Norweger-Muster stammt vermutlich gar nicht aus Norwegen. Angeblich wurde es als Erstes auf den Shetland-Inseln, in Island und auf den Faröer Inseln getragen. Aber egal, ob Island oder Norwegen: Das Muster ist absolut im Trend und strahlt stets nordisches Flair aus. Da es im Norden bekanntermaßen ja immer etwas kühler ist, eignet sich der Style rund um das Norweger-Muster am besten für kältere Jahreszeiten wie den Herbst oder Winter. Aber natürlich sind Leggings im Muster-Stil auch ein toller Hingucker in den ersten Frühlingstagen, in denen es noch etwas kühler ist.

 

Gemütliches Strickkleid und warme Schuhe: das perfekte Outfit zu Leggings

Es ist ungemütlich frostig draußen und Sie finden eine normale Leggings nicht wärmend genug, möchten aber nicht auf den coolen Leggings-Look verzichten? Kein Problem. Dann greifen Sie einfach zu gefütterten Leggings oder Strick-Leggings. Was unabhängig von Wetter und Temperatur gilt: Ihre gemusterten Leggings kommen am besten zur Geltung, wenn Sie sie mit einfarbigen Kleidungsstücken und unauffälligen Accessoires kombinieren. Im Winter ist ein dickes, einfarbiges Strickkleid genau die richtige Wahl zur Muster-Leggings. Auch ein Longpullover gibt ein tolles Kleid ab. Um den Look abzurunden, tragen Sie angesagte UGG-Boots oder andere warme Winterstiefel zu Kleid und Leggings. Wer hingegen lieber Röcke trägt, kombiniert das Beinkleid mit einem schönen schlichten Rock und einem Wollpulli oder einer gemütlichen Strickjacke.

  

Farblich im gleichen Ton bleiben und Leggings in den Vordergrund stellen

Wem der Look noch zu zurückhaltend ist, der wählt ein kleines gemustertes Accessoire zur Leggings. Super sehen Mütze, Schal oder Handschuhe zu dem winterlichen Outfit aus. Doch dabei sollten Sie beachten, dass Sie genau das gleiche Muster wählen, wie es sich auf der Leggings befindet. Ist das gleiche Muster nicht erhältlich, greifen Sie zumindest zu ähnlichen Farbkombinationen. So wird Ihr Gesamt-Outfit ein runder Look.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden