Was muss man beim Kauf von gebrauchten Panasonic DMR-Playern/Recordern beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was muss man beim Kauf von gebrauchten Panasonic DMR Playern Recordern beachten

Die BluRay-Recorder der Marke Panasonic genießen bei Kennern einiges Ansehen und sind auf dem Markt für Unterhaltungselektronik weit verbreitet. Wenn Sie ebenfalls von den Vorzügen dieser Geräte profitieren und in Zukunft Filme und Serien auf BluRay aufzeichnen möchten, sollten Sie auch das Angebot auf dem Gebrauchtmarkt in Betracht ziehen: Hier sind häufig hochwertige Panasonic-DMR-Geräte zu einem niedrigen Preis erhältlich. Was Sie bei einem solchen Gebrauchtkauf in jedem Fall beachten sollten, das erfahren Sie hier.

  

Der Zustand der Festplatte ist beim Gebrauchtkauf ein wichtiges Kriterium

BluRay-Recorder wie der Panasonic DMR-BST835EG bieten nicht nur die Möglichkeit der Aufzeichnung auf BluRay, sondern auch direkt auf der eingebauten Festplatte. Von dieser ist auch eine Wiedergabe des aufgezeichneten Materials möglich. Insgesamt wird Ihnen hier eine Speicherkapazität von 1 TB angeboten, was auch für umfangreiche Filmarchivierungen ausreichend sein sollte. Berücksichtigen Sie bei diesen gebrauchten Geräten, dass es sich um mechanische Festplatten handelt, die durchaus für Verschleiß anfällig sind. Anders als Flashspeicher haben die Magnetspeicher eine relativ stark begrenzte Lebensdauer, weshalb sich in dem jeweiligen Angebot auch Angaben zum Zustand der Festplatte finden lassen sollten.

  

Die Fernbedienung sollte auf keinen Fall fehlen

Bei gebrauchten Artikeln wie BluRay-Recordern oder -Playern kommt es immer wieder einmal vor, dass die Fernbedienung nicht zum Lieferumfang gehört. Bei Geräten wie dem Panasonic DMR-BCT730EG können zwar auch Fernbedienungen nachgekauft oder Universalfernbedienungen verwendet werden, trotzdem ist eine fehlende Fernbedienung immer ärgerlich. Achten Sie also darauf, dass diese bei dem jeweiligen Angebot noch vorhanden ist.

  

Die BluRay-Lade kann anfällig für Verschleiß sein

Eines der anfälligsten Bauteile eines BluRay-Players oder -Recorders ist sicherlich die Lade, in die die Disc eingelegt wird. Hierbei handelt es sich um ein mechanisches Bauteil, das nach längerer Verwendung Abnutzungserscheinungen zeigen kann. Gerade beim Gebrauchtkauf zum Beispiel des Panasonic DMR-BW780 oder vergleichbaren Geräten ist daher darauf zu achten, dass diese Lade noch immer einwandfrei öffnet und schließt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden