Was man vor dem Onlinekauf über Whirlpools & -wannen wissen sollte

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was man vor dem Onlinekauf über Whirlpools & -wannen wissen sollte

Bei Whirlpools denkt man an warme sprudelnde Wasserbecken, in denen entspannte Menschen im Kreis zusammensitzen. Die Pools sind auch als "Jacuzzi" und „Hot Tub“ bekannt. Eine gute Übersicht liefern Ihnen hier auch die Whirlpoolangebote bei eBay. Sie kennen Whirlpools vielleicht aus Wellnesscentern, Hotels oder öffentlichen Schwimmbädern. Immer mehr halten sie nun auch Einzug in private Badeoasen und lassen sich auch auf privaten Terrassen, Balkonen, in Gärten oder im Keller von Privathäusern installieren. Sportler kennen Whirlpools bereits aus therapeutischen Maßnahmen, ihre heilende oder therapeutische Wirkung ist also durchaus belegt. Für den privaten Nutzer steht die allgemein entspannende Wirkung im Vordergrund, aber auch physische Verspannungen sind den Wassermassagen zugänglich. Welche Wirkungen werden nun Whirlpools genau nachgesagt und welche Hot Tubs eignen sich für wen?

Welche Art Entspannung kann man vom Whirlpool erwarten?

Im Whirlpool werden Sie von warmem weich sprudelndem Wasser aus Luftdüsen und durch den stärkeren Wasserstrahl aus Wasserdüsen umwirbelt. Entweder in der Whirlwanne für ein bis maximal zwei Personen oder im Hot Tub für mehrere Personen können Sie sich diese Anwendungen für verspannte Muskeln und auch gestresste Seelen gönnen. Die Temperatur ist dabei normalerweise die eines Warmbades. Die Luft- und Massagedüsen arbeiten mithilfe leistungsfähiger Pumpen, die in der Ummantelung des Whirlpools liegen. Der Körper, insbesondere auch die Nackenmuskulatur, der Lendenwirbelbereich und die Füße werden von, auf diese Bereiche passend gemachten, Düsen besonders fokussiert bearbeitet. Der Wasserdruck kann teilweise auch variiert werden. Luftdüsen stehen dabei für eine sanfte und flächige Massagewirkung; Wasserdüsen bieten je nach Größe und Eigenschaften kräftigere und auch punktgenaue Massagewirkungen. Doch jeder Whirlpool bietet etwas anderes, denn die verschiedene Anordnung der Düsenelemente, die verschiedenen Größen und Eigenschaften der Düsen, der unterschiedliche Wasserdruck und andere Ausstattungsmerkmale machen die Whirlpoolangebote individuell verschieden. Folgende Düsensysteme stehen zur Verfügung.

Düsensysteme im Whirlpool

Die Düsen sind entweder Luftdüsen, auch Airjets genannt, oder Wasserdüsen, sogenannte Hydrojets. Sie werden meist frei aufgeschraubt und können so gut gereinigt und nach Bedarf auch einmal getauscht werden. Die Wirkung der Luftdüsen ist flächig, die Wirkung der Wasserdüsen ist punktuell. Wer an die typischen Luftblasen im Whirlpool denkt, sieht hier die Luftdüsen arbeiten. Die Luftblasen und Luftströme umströmen den gesamten Körper und erzeugen ein allgemeines Wohlgefühl. Feste Wasserdüsen können in verschiedenen Breiten auf bestimmte Körperzonen wirken, verfügen auch teilweise über Rotationseigenschaften und massieren dann noch aktiver.

Die Platzierungsmöglichkeiten der verschiedenen Whirlpool-Düsen

Nacken- und Lendenwirbelsäule sind auch die „Problemkinder“ in physiotherapeutischen Praxen: Darum sind die wichtigsten Massagedüsen mit größerem Durchmesser auf Höhe dieser Körperzonen angebracht. Der Wasserstrahl am Nacken ist in manchen Whirlpools daher besonders breit oder die Rundung der Düse hat einen größeren Durchmesser und kann so die größere Fläche „bestrahlen“. Ein Beispiel für eine hochwertige Nackendüse ist das Kopfkissen mit integrierten Nackendüsen. Breitere oder kräftigere rotierende Düsen finden sich auch im Lendenwirbelbereich im unteren Wannenbereich. Zudem sind diese sehr kraftvollen Düsen oft bewegliche Rotationsdüsen, die dadurch eine pulsierende Massage bieten. Kleine Whirlpool-Düsen hingegen werden oft zum gezielten Massieren bestimmter Körperpartien eingesetzt und können auch fester sitzende Verspannungen angehen. Im Fußbereich sind häufig pulsierende Düsen mit einem starken Wasserstrahl angebracht, sodass auch ein mit der Fußreflexzonenmassage vergleichbarer Effekt ermöglicht wird. Es gibt in einigen Wannen auch seitlich angebrachte Luftdüsen, die durch Luftzufuhr das Wasser angenehm verwirbeln.

Woher die Whirlpool-Power kommt – Wasserdruck und Wasserfilterung

Nicht anders als bei vielen Produkten, die für ihren Betrieb eine bestimmte Energie mobilisieren, zählt neben Ausstattungsmerkmalen auch die Kraft, mit der die Wasserrotation versehen ist, zu einem wichtigen Entscheidungsmerkmal. Man rechnet hier mit einer Pumpe für den Betrieb von 20 Massagedüsen. Eine höhere Düsenausstattung braucht mehr Unterstützung von mehr oder stärkeren Wasserpumpen. Neben der Anzahl ist auch die geschickte Positionierung der Düsen entscheidend für die Wellnesswirkung. Auch die Intensität der Wasserfilterung, um immer wieder frisch gereinigtes Wasser in den Kreislauf zurückzugewinnen, ist je nach Pumpenanzahl und Pumpleistung unterschiedlich effizient. Für quantitativ und qualitativ mehr Leistung fallen höhere Material- und Verbrauchskosten an.

Whirlpoolvarianten für verschiedene Bedürfnisse

Die Whirlwanne für den kleinen Haushalt

Wenn Sie auf die wöchentliche Entspannung Wert legen, ist eine Whirlwanne ausreichend. Sie kann im Badezimmer installiert werden und erfüllt sowohl Badewanne als auch Whirlwannenfunktionen. Der Vorteil ist eindeutig der, dass ein relativ normaler Wasserverbrauch eine Aufbereitung des Wassers nicht erforderlich macht. Einfach Wasser ein- und wieder ablassen. Hier erübrigen sich Überlegungen zu einer systematischen Wiederaufbereitung und Desinfektion vorhandener großer Wassermengen. Ein bis zwei Personen können die Wanne nutzen. Der Klassiker ist die rechteckige Whirlwanne. Aber auch Eckwannen sind interessant, um den Platz im Badezimmer gut auszunutzen. Es gibt auch optisch sehr ansprechende frei zu stellende runde Whirlwannen, die weniger an eine Wanne als an einen Mini-Whirlpool erinnern. Die runde Form suggeriert auch gleich mehr Platz, da die Sitzanordnung freier gestaltbar wirkt.

Für exklusives Flair: Hi-Fi und Lichteffekte

Wenn Sie genug Platz haben, können Sie auch eine frei stehende Whirlwanne in ihrem Badezimmer hinzufügen, ohne größere Umbauten vorzunehmen. Frei stehende ovale Whirlwannen passen auch gut in ein Badezimmer oder auch einen Kellerraum und haben ein sehr exklusives Flair. Ob Sie noch Hi-Fi und Lichteffekte und ein Steuergerät mit umfangreichen Programmiermöglichkeiten wünschen, können Sie davon abhängig machen, wie viel Geld Sie für eine Whirlwanne oder Whirl-Eckwanne ausgeben möchten. Auch unter den eBay Angeboten stoßen Sie auf Wannen, die einen Wasserfalleffekt bieten. Das bedeutet, dass der Wasserzufluss auf Schulterhöhe mit einem wasserfallartigen Fließmechanismus ausgestattet ist. Hier handelt es sich um eine Wassermassagevorrichtung, die gezielt für die Entspannung der Nackenmuskulatur konzipiert wurde.

Der Whirlpool ab drei Personen

Wer sich mit Aquafitness wohlfühlt und vielleicht sogar Besuchern seinen Whirlpool hin und wieder zur Verfügung stellen möchte, ist mit einem Hot Tub, einer runden Variante, die für über 3 Personen ausgelegt ist, gut beraten. Hier ist auch Platz für kleine Aquafitness Übungen. Hot Tubs sind häufig „Portable Spas“, das bedeutet, sie werden aufgestellt, ohne sie besonders zu verankern. Bei Tubs für mehr als 3 Personen sind Wassermengen um 700 Liter im Spiel. Darum ist bei solchen Systemen eine Wasseraufbereitung wichtig. Diese bedeutet für den Wasserverbrauch, dass sogar nur 3-4 Mal im Jahr ein Wassertausch erforderlich ist. Es empfiehlt sich die Aufbereitung mit einem Ozongenerator, die Funktionsweise wird im Folgenden erläutert.

Wie Sie die Betriebskosten niedrig halten können

Eine weitere Maßnahme ist die erforderliche Wasserfilterung des sich im Umlauf befindenden Whirlpoolwassers. Wenn diese sich im 24-Stundenbetrieb über den Tag verteilt, bleiben die Betriebskosten moderat. Die Wirtschaftlichkeit dieses Energieverbrauchs ist vergleichbar mit dem Prinzip, dass bei einer Autofahrt in einem gemäßigten gleichbleibenden Tempo ein optimaler Verbrauch machbar ist. So können Sie die Betriebskosten niedrig halten. Da bei größeren Pools quantitativ mehr Düsen eingebaut sind, brauchen Sie auch mehr Kräfte aufseiten der Wasserfilterung und der Pumpleistung. Eine gute Steuerungstechnik gewinnt hier an Bedeutung. Die Umlaufgeschwindigkeit bei der Wasserfilterung müsste dann phasenweise erhöht werden, sich also bei hoher Nutzungsintensität auf eine höhere Frequenz einstellen lassen. Diese Einstellungen sollten bestenfalls frei programmierbar sein, sodass Sie nicht auf eine gute Umwälzung verzichten müssen, gleichzeitig aber auch bei einer reduzierten Nutzung wieder auf das günstig arbeitende 24-Stunden-Filtersystem zurückfahren können.

Whirlpools ab 3 Personen für den Außenbereich

Wird der Whirlpool im Außenbereich platziert, können Sie ihn auch gesondert mit Wasser befüllen und aufheizen, er muss nicht unbedingt an einen Wasserkreislauf angeschlossen werden. Die Wände eines Whirlpools für den Außenbereich sind gut isoliert und werden mit einer ebenfalls sehr gut isolierten Abdeckplatte geliefert. Solche Pools können Sie bei einem funktionierenden Ozonreinigungssystem, mit einem gut ausgesteuerten System der Wasserfilterung und mit gut isolierter Außenhaut durchaus wirtschaftlich betreiben. Mit intelligenten Steuerungssystemen können Sie den Wasserverbrauch optimieren und bleiben mit einer individuell programmierbaren Steuerung auch mit dem Stromverbrauch in einem guten Rahmen.

Whirlpools ab 3 Personen fest installiert im Außenbereich

Fest montierte Whirlpools finden Sie zum einen in öffentlichen Bereichen wie Luxushotels, anspruchsvolleren Schwimmbadausstattungen und auch zu Kreuzfahrtschiffen gehören sie praktisch dazu. Doch auch der Privatanwender kann einen Whirlpool im Gartenbereich zum Teil versenken lassen und somit fest integrieren. Sie können hübsche Treppen oder Leitern für den Einstieg an den Pool setzen und ihn für den Dauerbetrieb einrichten. Sie selbst aber auch ihre Gäste können den Pool unter freiem Himmel genießen.

Frei stellbares Portable Spa ab 3 Personen

Dasselbe Poolvergnügen gibt es für innen und außen mit frei stellbaren Pools, die Sie nicht weiter verankern. Sie eignen sich je nach Bedarf für den Innenraum oder eben auch für Balkon, Terrasse oder Garten. Dabei handelt es sich zum einen um aufblasbare Hot Tubs, aber auch um Becken aus Acrylguss. Was die Versiegelung und Veredlung der Außenwände angeht, zeigen die Hersteller unterschiedliche Qualitäten. Auch optisch können Sie sich zwischen rustikaler Holzverkleidung, praktischer Kunststoffoberfläche, aber auch für Kunstlederverkleidungen entscheiden. Ein Portable Spa ist keinesfalls mit weniger technischen Finessen ausgestattet als eine fest installierte Whirlwanne oder ein fest installierter Whirlpool. Auch hier sind Heizelemente, Pumpen- und Filtersysteme in Betrieb, die für viel Leistung sorgen. Viele Modelle punkten mit Betriebssystemen, die bei optimierter Isolierung im Dauerbetrieb einen niedrigen Energiebedarf haben. Voraussetzung dafür sind effiziente, technisch qualitativ hochwertige Heizungen, Pumpen und Filtersysteme.

Der Whirlpool für 8 Personen oder das kleine Schwimmbad

Nicht unerwähnt sollte die Möglichkeit bleiben, sich auch einen Whirlpool für die Ausübung von Aquafitness-Übungen anzuschaffen. Hier gibt es Whirpools in Schwimmbadgröße. Auch im Whirlpool für 8 Personen dürfte Platz für ein kleines Quantum Aquafitness-Übungen sein. Mit überdachten Whirlpools oder Whirlpools mit einem Maximum an Düsen, mit nach der Musik aussteuerbaren Lichtspielen und mit Hi-Fi Anlagen, die auf den Einsatz raffinierter Massagedüseneinsätze abgestimmt programmiert werden können, ist das Luxussegment der Whirlpools erreicht. Solche Whirlpool-Wellnesstempel sind auch bei eBay erhältlich und sicher auf jeden Fall einen Blick wert.

Der Ozongenerator für ein keimfreies Whirlpoolvergnügen

Abschließend an dieser Stelle noch eine Ausführung zur Notwendigkeit der Wasserreinigung. Sie möchte sich mit der Wasserqualität Ihres Whirlpools immer sicher sein und wollen und ungern Reinigungsmittel wie Chlor zusetzen? Größere Whirlpools können Sie heutzutage mit einer ozongesteuerten Wasserreinigung ausgestattet erwerben. Mit einem vorgelagerten Ozongenerator, der über bestimmte Zeitintervalle Ozon abgibt, investieren sie in eine optimale Hygiene im Pool. Mit solchen effektiven Reinigern im Hintergrund können Sie einen Wasserwechsel im großen Outdoorbecken entspannt auf 3 bis 4 Mal im Jahr begrenzen und so die Energieverbrauchskosten Ihres Whirlpools weiter optimieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden