Was ist wichtig beim Kauf von Anschlusskabeln, Telefonkabeln und Adaptern?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was ist wichtig beim Kauf von Anschlusskabeln, Telefonkabeln und Adaptern?

Damit Ihr Telefon einwandfrei funktioniert, benötigen Sie die richtigen Anschluss- und Telefonkabel sowie gegebenenfalls kompatible Adapter. Bevor Sie jedoch das passende Festnetz-Zubehör auswählen können, gibt es einige Hinweise und Tipps zu beachten. Ein herkömmliches Telefon- bzw. Fernmeldekabel ist mit einzelnen Adernpaaren oder Adervierern ausgestattet. Diese werden von einem speziellen Markierungssystem beschrieben und sind von einer Isolierungsschicht vor äußeren Einflüssen geschützt. Außerdem dienen die Ummantelungen der Dämpfung von Nebensprechgeräuschen. Sowohl die Anschlusskabel als auch die Telefonkabel selbst verfügen über eine solide Isolation, sodass sie relativ unempfindlich und langlebig sind.

Wissenswertes zum Anschluss eines Festnetz-Telefons

Für die perfekte telefonische Übertragung ist ein Telefonanschlusskabel erforderlich, welches das Telefongerät mit der Telefonsteckdose, auch als TAE-Dose bekannt, verbindet. Diese Kabel werden immer benötigt, unabhängig davon ob es sich um schnurgebundene Telefone oder um schnurlose Telefone handelt. Bei den schnurlosen Telefonen führt das Anschlusskabel zur Station. Ähnliche Kabel sind auch für weitere Geräte im Rahmen der Telekommunikation erhältlich, sodass bei Bedarf auch Faxgeräte, Anrufbeantworter oder Modems angeschlossen werden können. Für die Verkabelung des Telefons sind lediglich zwei Adern erforderlich. Wenn jedoch mehrere Geräte an einem Telefonanschluss gleichzeitig betrieben werden sollen, kommen TAE-Anschlussdosen mit mehreren Kontakten zum Einsatz. Üblicherweise ermöglicht eine TAE-Dose sechs Verbindungen.

Telefonkabel sind von Land zu Land verschieden

In Deutschland dient das Kabel zumeist als Verbindung des TAE-Steckers mit dem RJ-11 Stecker. Dieser RJ-11 Stecker befindet sich häufig noch an analogen Telefonen beziehungsweise an einem anderen Gerät, es sei denn, das Telefonkabel ist bereits selbst direkt mit dem Telefon verknüpft. Im Allgemeinen sind bei ISDN Telefonen ausschließlich die RJ-Steckverbindungen üblich (RJ-45). Die Telefonleitungen in Österreich und in der Schweiz haben andere Belegungen und Werte, sodass diese Standards andere Kabel erfordern, die allerdings der deutschen Ausführung ähneln.

Die Verkabelung von ISDN Telefonen

Die Belegung oder Verkabelung von ISDN Telefonen erfolgt über eine UAE-Dose. Anhand der Nummern, die auf der UAE-Dose beziehungsweise an den jeweiligen Klemmblöcken angegeben sind, können die einzelnen Kabel ohne viel Aufwand eingesteckt werden. Berücksichtigen Sie die Anleitung und die Herstellerangaben, denn um das Telefon nutzen zu können, ist es wichtig, die korrekte Belegung und zu beachten. Häufig spielt auch die Reihenfolge, in der die Kabel eingesteckt werden, eine Rolle.

Wichtige Kabel, Adapter und Anschlussgeräte

Bei den Kabeln, Adaptern und Anschlussgeräten fürs Telefon muss alles perfekt interagieren, damit keine Probleme auftreten. Die Sprachübertragung und gegebenenfalls auch die Datenübermittlung funktionieren erst dann, wenn die Kabel und Adapter ein leistungsfähiges Netzwerk realisieren. Bei eBay entdecken Sie eine Vielzahl von Anschlussdosen und Adaptern, Netzteilen und Splittern, Steckern und Kabeln, die für den Betrieb des Telefons erforderlich sind. Diese Geräte und Teile sollten entweder von dem gleichen Hersteller sein wie das Telefon selbst, oder von Ihrem Telefonanbieter.

Wie wichtig die einzelnen Komponenten und Kabel fürs Telefon sind, wird in dem Moment deutlich, in dem die Verbindung nicht mehr einwandfrei steht. In diesem Fall kann es nötig sein, Ersatzteile zu besorgen. Telekom oder Siemens, Vivanco oder HAMA sind die gebräuchlichsten Telefon- und Zubehör-Lieferanten in Deutschland. Die Eignung der verschiedenen Ersatzteile beziehungsweise Kabel richtet sich vor allem nach der Art des Telefons oder der gewünschten Verbindung. Es wird grundsätzlich unterschieden in Analog, ISDN, DSL und VoIP.

NTBAs (Network Termination for ISDN Basic rate Access) sind Netzabschlussgeräte, die beispielsweise im Zusammenhang mit einem ISDN Basisanschluss zum Einsatz kommen. Die Deutsche Telekom verwendet die Bezeichnung NTBA für einen Netzterminator Basisanschluss oder auch Network Termination Basisanschluss.

Heutzutage werden größtenteils ISDN-Anschlüsse verwendet. Diese Abkürzung steht für Integrated Services Digital Network und stellt einen digitalen Anschluss dar, der komplett anders funktioniert als der analoge Anschluss. Bei der Digitalisierung der Kommunikation zwischen dem Verbraucher und dem Netzbetreiber sorgt dieser für eine entsprechende Umschaltung der Daten.

Achten Sie auf kompatible Komponenten

Kompatibilität ist für ein funktionsfähiges Telefon und eine hohe Sprachqualität unverzichtbar. Mit den entsprechenden Ersatzkabeln ausgestattet, haben Sie die Möglichkeit, die Kabel bei Bedarf zu erneuern. Das Verbinden der Telefon- und Anschlusskabel sollte kein allzu großes Problem darstellen. Sowohl bei den Herstellern als auch im Internet sind technische Schaltbilder zu den Verkabelungen zu finden. Diese stehen in verschiedenen Versionen zur Verfügung, sodass einerseits die unterschiedlichen Bauteile und Besonderheiten der jeweiligen Hersteller berücksichtigt werden, andererseits die Art des Telefons. In diesem Sinne zeigen die Schaltbilder im Detail, wie analoge, ISDN- oder DSL-Komponenten verkabelt werden.

Auch andere Ersatzteile, Headsets, Netzteile oder Ladestationen können mithilfe der richtigen Stecker und Kabel mit dem Telefon verbunden werden. Bei den Produkten für Bastler stehen sowohl Telefone als auch Zubehörteile zur Verfügung, die teilweise nur eine gründliche Reinigung oder eine korrekte Verkabelung erfordern, um wieder einsatzfähig zu sein. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und einer Betriebsanleitung sind auch kleine Reparaturen möglich.

Kabel sicher verlegen

Für das sichere Verlegen von Kabeln gibt es eine Vielzahl von Durchführungen und Leisten. Mit Hilfe dieser Elemente können die Telefonkabel sowie Elektrokabel entsprechend der individuellen Prioritäten gesichert werden. Ob ein Kabel vom Telefon zur Steckdose führt oder von der TAE-Dose zum Faxgerät, es sollte auf keinen Fall eine Stolpergefahr darstellen oder zu stark gespannt sein. Als hilfreiches Kabelzubehör sind unter anderem Kabelbinder und weiteres Befestigungsmaterial zu empfehlen. In einer Kabeldurchführung liegen die Verbindungen besonders sicher, daher sind bereits viele Schreibtische an der Rückseite mit einem solchen Hohlraum versehen. Ein solcher Kabelkanal bietet nicht nur mehr Sicherheit, sondern er schafft auch Ordnung. Zudem wird das Kabel vorm Knicken geschützt.

Telefonkabel und Anschlusskabel für weitere Geräte sollten nach Möglichkeit nicht durch den Raum führen, sondern dicht an der Wand verlaufen. Daher finden sie häufig einen guten Platz hinter dem Schreibtisch oder an anderen eher unzugänglichen Stellen. Mithilfe von Kabelbindern und -schellen können die Telefonkabel zusätzlich gesichert werden, sodass das Risiko minimiert wird, dass durch Zug am Kabel das Telefon herunterfällt oder die Verbindung zum Faxgerät unterbrochen wird.

Technische Eigenschaften von Telefonadaptern

Einige Adapter wurden dazu entwickelt, um beispielsweise analoge Telefone mit digitalen Geräten zu verbinden. Sie transferieren die Daten von dem einen System ins andere, sodass kein Austausch der analogen Geräte nötig ist. Stattdessen lassen sich die bewährten Telefone problemlos weiter verwenden. Andere Adapter ermöglichen das Koppeln mehrerer Geräte miteinander, sodass Telefon, Anrufbeantworter und Fax an den TAE-Stecker beziehungsweise an den Adapter angeschlossen werden können. Ein Kontaktadapter muss lediglich auf die TAE-Buchse aufgesteckt zu werden und bietet anstelle eines einzelnen Anschlusses drei Anschlüsse. Gegebenenfalls ist eine Einrichtung notwendig. Anhand der Produktbeschreibungen wird ersichtlich, welche Netzwerkkabel erforderlich sind. Für die richtige Auswahl kommt es zudem darauf an, für welche Anschlusskabel-Typen der Adapter oder die Anschlussbuchsen des Adapters geeignet sind.

Der ATA

Adapter werden beispielsweise in Verbindung mit analogen Telefonen eingesetzt. Als Analog-Telefon Adapter sind sie auch unter der Abkürzung ATA bekannt. Dieses Gerät verbindet ein oder mehrere analoge Telefone mit einem Voice-over-IP Netz. Zu diesem Zweck ist es mit einem Anschluss für das Internet ausgestattet, dem Ethernet-Port, sowie mit einem oder mehreren Ports, an denen das Telefon angeschlossen wird. Mit Hilfe des ATA lassen sich also auch ältere Telefone mit analoger Funktionsweise weiterhin verwenden. Da der Einsatz der analogen Telefone jedoch rückläufig ist, sinkt auch die Nachfrage an den ATAs.

Wie der ATA ersetzt werden kann

Ein Ersatz für den ATA ist das DSL-Modem in Kombination mit einem eingebauten Router für VoIP. Zu den bekanntesten Geräten dieser Art zählt die FRITZ!Box, die in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist. Eine weitere Alternative sind die Next Generation Network Geräte, abgekürzt NGN. Diese werden häufig direkt vom Telefonprovider angeboten, wenn ein Neuanschluss gewünscht ist. Anstelle eines bisher gebräuchlichen DSL-Modems wird ein Integrated Access Device geliefert, das hochwertiges Voice over IP ermöglicht.

Einige Adapter sind mit zusätzlicher Hardware ausgestattet, die es erlaubt, ganze Telefonanlagen einzurichten und zu verbinden. Dafür ist üblicherweise eine Nebenstelle des Anlagensystems erforderlich, die für den Adapter frei bleiben sollte.

Anschlüsse, Kabel und Adapter für die perfekte Verbindung des Telefons

Ein Telefon- oder Anschlusskabel unterscheidet sich von herkömmlichen Kabeln durch seine Steckverbindung sowie durch die Art der Übertragung. Daher ist bei dem Kauf von Telefon- und Anschlusskabeln auf die genauen Eigenschaften zu achten. Nur wenn die richtigen Telefonkabel verwendet werden, lässt sich das Gerät auch nutzen. Ansonsten besteht das Risiko, dass gar nichts funktioniert oder dass der Gesprächspartner kaum zu verstehen ist.

Fazit

Die Vielzahl von Anschlusskabeln, Telefonkabeln und Adaptern wirkt auf den ersten Blick unübersichtlich, doch mit Hilfe der zielgenauen Suche können Sie die erforderlichen Bauteile schnell und bequem finden. Wenn Sie die Kabel und Adapter richtig installiert haben, profitieren Sie von der Qualität der Signal- und Sprachübertragung. Unabhängig davon, ob es sich um einen Haupt- oder Nebenanschluss handelt, sollten Sie die Verbindungskabel möglichst sicher verlegen und darauf achten, dass die Adapter vor äußeren Einflüssen geschützt sind.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden