Was ist in den MerCruiser Reparaturkits enthalten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist in den MerCruiser Reparaturkits enthalten?

Wer ein Motorboot fährt und dem Bootsport frönt, muss sein Boot regelmäßig warten. Ein Großteil der Wartungs- und Reparaturarbeiten fällt dem Motor zu. Das amerikanische Unternehmen Mercury produziert seit Jahrzehnten leistungsstarke Motoren, mit denen Sie auf dem Wasser die Konkurrenz hinter sich lassen. Die MerCruiser-Motoren sind ausdauernde Innenbordmotoren, die sich für den festen Einbau in größeren Booten eignen. Um Wartung und Service einfach zu halten, bietet Mercury Reparaturkits für MerCruiser-Modelle an. Lesen Sie hier, welche Tools erhältlich sind.

 

Schlüssel zur Demontage von MerCruiser und Propeller

Der regelmäßige Kauf verschiedener Bootsteile und Zubehör gehört zum Alltag eines Skippers. Sowohl Boot als auch Antrieb sind kontinuierlich wirkenden Kräften im Wasser ausgesetzt. Setzt der Verschleiß ein, ist der Kauf von MerCruiser-Ersatzteilen unerlässlich. Sind Sie mit Reparaturen und Wartungsarbeiten vertraut, können Sie sich teuren Service in der Werkstatt sparen. Stattdessen kaufen Sie Reparaturkits, die auf die jeweiligen Motortypen abgestimmt sind. Die Sets enthalten zum Beispiel Schlüssel, mit denen Sie Teile des Innenborders, den gesamten Motor oder den Propeller demontieren können.

 

Gleithammer zum Wechseln von MerCruiser-Antriebskomponenten

Bei einem Innenbordmotor führt die Antriebswelle durch die Bootswand zum Propeller. Da der Motor fest im Rumpf montiert ist und einige Bereiche schwer zugänglich sind, müssen Sie mit einer Verlängerung arbeiten, die beim Ausbau von Komponenten die Kraft überträgt. Um komfortabel am Antrieb des MerCruiser zu arbeiten, können Sie einen passenden Gleithammer kaufen. Die länglichen Werkzeuge sind mit verschiedenen Aufsätzen und Haken versehen. Es gibt mehrere Varianten für die jeweiligen Motortypen von Mercury. Mit dem Gleithammer können Sie Antriebsteile des Motors mit moderatem Kraftaufwand herausziehen und beschädigte Komponenten schnell austauschen.

 

Die passende Zange für MerCruiser Bravo Motoren

Mercury bietet verschiedene Motoren vom Typ MerCruiser Bravo sowie Blackhawk an. Reparaturkits für die Motoren sind nur zum Teil untereinander austauschbar. Grundsätzlich haben Werkzeuge wie Hammer, Schlüssel und Zange die passende Größe für spezifische Antriebsteile. Fahren Sie in Ihrem Boot einen MerCruiser Bravo II, finden Sie verschiedene Kits, die Zangen zum Austausch der Lageraufnehmer oder des Faltenbalgs am Auspuff enthalten. Beachten Sie beim Kauf die Typbezeichnung und die Komponente, für deren Austausch die Werkzeuge geeignet sind. Ziehen Sie bei Bedarf einen Fachmann zurate, der den Service übernimmt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden