Was ist ein gewerblicher Verkäufer ?

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dazu ist die Rechtsprechung , in Deutschland, unterschiedlich!

Manche Landgerichte sehen schon ab 10 Verkäufe im Jahr als gewerblich an; andere Landgerichte sehen dies etwas großzüger.

Aber alle sind sich einig, wer mehr als 10 Artikel , die in ein Motto passen, ist einer gewerbsmäßigen Verkaufstätigkeit zuzuordnen.

 

Da hilft dem Verkäufer dann auch nichts, das er angibt, das er ja ein privater Verkäufer ist.

Und es kann teuer werden !! Ab rund 1000 Euro aufwerts !!

Der Richter

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden