Was ist ein TSA Schloss

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Kein Schlüssel zum Kofferschloss?

Seit 2002 werden alle Koffer in den USA von der nordamerikanischen Flugsicherheit TSA(Transport Security Administration) durchleuchtet. Es ist hierbei egal, ob der Besitzer direkt in die USA einreisen will oder einfach nur einen Zwischenstopp bis zum Weiterflug einlegt.

Fällt den Beamten etwas auf oder wird euer Koffer als Stichprobe ausgewählt, so wird dieser geöffnet und durchsucht. Im Gegensatz zu anderen Ländern, wie z.B. in Deutschland oder Kanada, werdet Ihr vorher nicht über die Untersuchung informiert, einzig ein Infozettel wird danach beigelegt. Wenn die TSA-Beamten nicht an eure Sachen kommen, da Ihr euer Gepäck verschlossen habt, sind sie berechtigt den Koffer aufzubrechen. Eine Entschädigung für das Schloss und/ oder eventuell andere Schäden erhaltet Ihr nicht.

Dies ist allerdings nur der Fall, wenn Ihr kein TSA-Schloss an eurem Reisegepäck habt. Für diese „speziellen“ Schlösser besitzt die TSA einen Generalschlüssel, womit sie euren Koffer durchsuchen können ohne den Zahlencode oder den „richtigen“ Schlüssel besitzen zu müssen.

Dieser Generalschlüssel ist übrigens nicht im Handel erhältlich, sondern wird nur von einigen ausgewählten TSA-Beamten benutzt. Ihr müsst euch deshalb keine Sorgen machen, dass jede x-beliebige Person eure Sachen durchwühlen kann.
Die Sicherheitsbeamten in anderen Ländern besitzen übrigens auch keinen TSA-Schlüssel, weshalb dort meistens noch das Gepäck im Beisein des Besitzers durchsucht wird.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden