Was ist ein Netzbetreiber?

Aufrufe 10 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Als Netzbetreiber werden Unternehmen bezeichnet, die ein eigenes Mobilfunknetz unterhalten. Derzeit gibt es in Deutschland vier Netzbetreiber: T-Mobile/D1, Vodafone/D2, Eplus und O2.

Daneben gibt es mit Vistream noch einen sogenannten virtuellen Netzbetreiber. Dieser hat kein eigenen Netz sondern nutzt die Infrastruktur von Eplus, bietet aber ansonsten eine komplett eigene Abrechnung an.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden