Was ist das Besondere an einem original Mepps Spinner?

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist das Besondere an einem original Mepps?
(Warum kostet der mehr als andere Spinner)

Auf den ersten Blick erscheint der Mepps wie jeder andere Spinner.

Schaut man mal genauer hin, erkennt man, dass der Mepps eine spezielle Aufhängung des Spinnerblattes an der Achse hat.

Bei einfachen, "billigen" Spinnern besteht die Aufhängung durch ein kleines 2x gebohrtes und gebogenes Stück Blech. Der Bogen ist bei fast jedem Spinner unterschiedlich, die Bohrungen oft nicht exakt in der Mitte des Bleches und oft nicht entgradet mit der Folge, dass sie häufiger stehenbleiben oder das Spinnerblatt sich nur langsam dreht.


 

Beim Mepps ist die Aufhängung aufwendiger hergestellt:
Ein in spezieller Form ausgestanztes Messingblech wird so gebogen, dass es mit ein wenig Spiel auf die Achse gefädelt werden kann.
(Schwer mit Worten zu erklären, am besten anschauen!)

 

Dieses entstandene Bauteil ist bei jedem Mepps gleich, es kann bei normalen Gebrauch nicht verbiegen und wirkt als wassergeschmiertes Gleitlager.

So läuft jeder Mepps schon beim leichtesten Zug los, dreht sich leichter, schneller und fängt!




Petri Heil wünscht Euch

Stefan Umbach

 

P.S. Wenn Ihnen mein Ratgeber gefallen hat, bewertet Ihn bitte.

Auch über einen Besuch in meinem Ebay-Shop.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden