Was ist beim Kauf von Schneiderkreide zu beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=schneiderkreide

Was ist beim Kauf von Schneiderkreide zu beachten?

Schneiderkreide gehört beim Nähen zum Standardzubehör dazu. Jeder, der schneidert, egal ob als Hobby- oder professioneller Schneider, kennt diesen unverzichtbaren Begleiter. Mit seiner Hilfe übertragen Sie Schnittmuster ganz einfach auf den Stoff. Danach schneiden Sie die Schnittteile problemlos aus und nähen sie zusammen. Bei eBay finden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Schneiderkreiden. Was Sie beim Kauf beachten sollten, lesen Sie hier.

 

Schneiderkreide aus natürlichen Materialien oder chemische Kreide - der Unterschied

Bei eBay finden Sie ein großes Angebot an Schneiderkreide aus natürlichen Rohstoffen wie reinem Ton und Kalk oder chemisch hergestellter Kreide, der sogenannten Sublimierkreide. Die Markierungen der Ton- und Kalkkreide lassen sich ausbürsten oder ausklopfen. Die Spuren der chemischen Kreide verschwinden durch Überbügeln oder nach einiger Zeit von selbst.

 

Schneiderkreideplatten, Kreidestift oder Kreiderad - die Qual der Wahl

Die weiche Schneiderkreide wird als lose, ca. 40 x 40 mm große Kreideplatte angeboten. Diese seit Jahrzehnten bewährte Form markiert leicht und zuverlässig. Die Breite der Markierung lässt sich jedoch, auch nach dem Anspitzen, nicht wesentlich beeinflussen. Die Schneiderkreide hinterlässt auch mal Spuren auf den Händen. Hierbei sorgt eine Variante mit einer Plastikhalterung für Abhilfe. Diese verhindert, dass die Kreide schnell zu Bruch geht. Wesentlich präzisere Markierungen machen Sie mit einem Kreidestift oder Kreiderad. Die Markierstifte, mit deren Hilfe auch Punktmarkierungen gut gelingen, sind holzummantelt. Sie sind mit Schutzkappen und oft mit Löschspitze versehen. Diese ist bei der späteren Entfernung der Kreide sehr hilfreich. Das Kreiderad dagegen erzeugt mittels eines Zahnrads feine Kreidelinien. Mit einem Kopierrad versehen markiert dieser Helfer gleichzeitig die Naht- und Zuschneidelinie. Für Rockabrunder, die eine genaue Rocklänge markieren, finden Sie Schneiderkreide als feines Kreidepulver.

 

Vorratspackungen sorgen für sofortigen Nachschub und sichere Aufbewahrung

Die Schneiderkreideplatten, wie auch die Kreidestifte, werden als Einzelstücke, im Set oder als Großpackungen angeboten. Viele verschiedene Farben von Weiß bis Neonbunt sorgen für die passende Kreide für jeden Stoff. Sehr hilfreich sind bunte Sets in einer praktischen Aufbewahrungsbox. Bei den leicht zerbrechlichen Kreideplatten sorgen sie für maximale Haltbarkeit.

 

Schnelles und problemloses Entfernen

Für alle Markierungshilfen gilt: Sie sollten sich nach dem Zuschneiden problemlos wieder entfernen lassen. Machen Sie vor jedem Gebrauch einen Test. Probieren Sie auf einem Probestück des jeweiligen Stoffes die Schneiderkreide aus. Bei sehr empfindlichen Stoffen kann Schneiderkreide dauerhafte Spuren hinterlassen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden