Was ist beim Kauf eines schnurlosen Telefons zu beachten?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Was ist beim Kauf eines schnurlosen Telefons zu beachten?

Das Telefon begleitet unseren Alltag wie kaum ein anderes Gerät. Kaum jemand kommt noch ohne ein sogenanntes Smartphone aus, mit dem man von überall unterwegs und zu jeder Zeit Zugriff auf das Internet hat. Egal, ob Sie zwischendurch einfach kurz die E-Mails checken oder mit einem Freund im Ausland per Videotelefonie kommunizieren möchten – mit dem Smartphone stellen diese Aufgaben heutzutage kein Problem mehr dar.

Die Vorteile eines Festnetztelefons

Während für junge Leute das Smartphone heutzutage das Ein und Alles ist, schwören andere immer noch auf das gute alte Festnetztelefon. Es ermöglicht Telefongespräche in konstanter Qualität und bietet auch in finanzieller Hinsicht in der Regel Vorteile gegenüber einem Handy. Die meisten Tarife für Festnetztelefone beinhalten heutzutage eine Flatrate, mit der Sie innerhalb des Festnetzes komplett umsonst telefonieren können. Im Gegensatz dazu fallen bei Handysund Smartphones durch Telefongespräche und die Nutzung des Internets immer wieder unkalkulierbare Kosten an.

Schnurlose Alleskönner

Im Laufe der letzten Jahrzehnte ist die technische Entwicklung auch am Festnetztelefon nicht vorübergegangen. Hielt vor wenigen Jahren das Telefon den Hörer noch mit einer Schnur fest und war mittels einer Wählscheibe zu betätigen, so sind schnurlose Telefone heutzutage ähnlich wie Smartphones intelligente Alleskönner. So kann man während eines Telefongesprächs durch das ganze Haus oder sogar im Garten umherlaufen, ohne mit Störungen rechnen zu müssen. Reichweiten von mehreren 100 Metern stellen für die heutige Technik kein Problem mehr dar. Auch andere Zusatzfunktionen wie das Schreiben von Kurznachrichten haben sich Festnetztelefone von Handys abgeschaut.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Schnurlostelefon sind, gilt es einige wichtige Hinweise zu beachten. So sind es vor allem technische Eigenschaften wie die Reichweite, die Bedienungsfreundlichkeit oder die Größe des Speichers, die für die Bewertung eines schnurlosen Telefons entscheidend sind. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen in diesem Ratgeber die wichtigsten Funktionen dieses Gerätes vor und erläutern, worauf es zu achten gilt. So können Sie anhand dieses Leitfadens entscheiden, welches schnurlose Telefon sich für Ihre Zwecke am besten eignet. Zudem geben wir wichtige Hinweise zum Kauf des Geräts selbst.

Wichtige Eigenschaften schnurloser Telefone

Wenn Sie sich für Festnetztelefone & Zubehör interessieren, dann sollten Sie einige Eigenschaften schnurloser Telefone beachten, die je nach Telefonierverhalten mehr oder weniger wichtig sind. Einige dieser Eigenschaften werden im Folgenden kurz vorgestellt.

Die Reichweite

Die Zeiten, in denen Sie bei einem Telefongespräch die ganze Zeit neben dem Apparat sitzen müssen, sind dank der modernen Funktechnologie endgültig vorbei. Während bei älteren Modellen der Hörer per Schnur mit dem Telefonapparat verbunden war, können wir heutzutage beim Telefonieren alle möglichen Sachen erledigen. Egal ob beim Arbeiten am Computer, beim Kochen in der Küche oder beim Sonne tanken auf dem Balkon – der Telefonhörer kann heutzutage immer und überall mit dabei sein.

Entscheidendes Merkmal bei schnurlosen Telefonen ist aus diesem Grund natürlich die Reichweite. Wer in einem großen Haus wohnt, das womöglich über einen Garten und eine Terrasse verfügt, der ist auf eine große Reichweite des Funksignals angewiesen. Überlegen Sie sich deshalb vor dem Kauf genau, wo Sie die Basisstation Ihres neuen Telefons aufstellen werden. Zudem ist zu beachten, dass sich die Reichweite im Haus in der Regel deutlich von der unter freiem Himmel unterscheidet. Sowohl die Reichweite innen als auch außen wird normalerweise auf der Verpackung oder der Produktbeschreibung angegeben.

Die maximale Gesprächszeit

Schnurlose Telefone müssen durchgehend mit elektrischer Energie versorgt werden, weshalb sie mit einem Akku ausgestattet sind. Die Größe und Art des Akkus bestimmt darüber, wie lange Sie maximal mit dem Apparat telefonieren können, ohne ihn an die Ladestation anschließen zu müssen. Mit heutigen Akkus sind in der Regel problemlos Gesprächszeiten von bis zu zehn Stunden erreichbar. Neben der maximalen Gesprächsdauer ist auch entscheidend, wie lange das Telefon maximal im Stand-by-Modus bleiben kann, ohne sich automatisch abzuschalten.

Überlegen Sie sich daher vor dem Kauf eines schnurlosen Telefons, wie intensiv Sie das Gerät in Zukunft nutzen möchten und wie lange Ihre Gespräche in der Regel dauern.

Die Bedienung

Der Trend der heutigen Telekommunikation kann seine letzten Jahren eigentlich nur eine Richtung: immer kleiner und kompakter. Diese Entwicklung führt dazu, dass vor allem ältere Menschen mit der Bedienung von modernen Telefonen aufgrund der geringen Tastengröße ihre Probleme haben. Beim Kauf eines neuen schnurlosen Telefons sollten Sie besonders auf die Größe des Gerätes und der Bedientasten achten.

Nicht alle Telefone werden heutzutage noch klassisch über Tastenwahl bedient. Der allgemeine Trend zu Touchscreens führt auch bei schnurlosen Telefonapparaten dazu, dass die Bedienung teilweise über den Bildschirm selbst erfolgt. Damit Sie die Inhalte des Bildschirms klar erkennen können, ist eine ausreichende Auflösung Voraussetzung für einen guten Touchscreen. Normalerweise stellt dieses Feature jedoch einen Vorteil dar, da Platz gespart wird und die Tasten größer ausfallen können.

Der Anrufbeantworter

Sie sind öfter nicht im Haus, möchten Ihren Freunden aber trotzdem die Gelegenheit geben, ihr Anliegen mitzuteilen? Dann ist ein Anrufbeantworter in Ihrem neuen schnurlosen Telefon absolute Pflicht. Bei modernen Geräten ist der Anrufbeantworter heutzutage Standard, er unterscheidet sich jedoch stark in seinen Eigenschaften.

Entscheidend für einen Anrufbeantworter ist, wie viele Nachrichten und welche Gesprächsdauer maximal aufgezeichnet werden können. Wenn Sie also viele Anrufe erwarten und des Öfteren nicht zuhause sind, dann sollten Sie bei der Kapazität des Anrufbeantworters lieber auf Nummer sichergehen.

Die Anzahl der Mobilteile

Das schnurlose Telefon klingelt, ist aber mal wieder unauffindbar? Wenn Sie über mehrere Mobilteile verfügen, können Sie sicher sein, dass immer mindestens ein Gerät in der Nähe ist. Viele schnurlose Telefone sind deshalb gleich mit mehreren Mobilteilen ausgestattet.

So können Sie beispielsweise ein Mobiltelefon in Ihrem Arbeitszimmer platzieren, ein weiteres in der Küche und ein drittes eventuell im Schlafzimmer. Egal, wo Sie sich gerade im Haus aufhalten, ein Telefon wird immer in der Nähe sein.

Nützliche Zusatzfunktionen

Dank der rasanten technischen Entwicklung der letzten Jahre sind auch bei schnurlosen Telefonen nützlichen Zusatzfunktionen keine Grenzen gesetzt. Einige Geräte verfügen über eine praktische Babyphone-Funktion, während man mit anderen genau wie mit einem Handy Kurznachrichten empfangen und senden kann. Andere schnurlose Telefone wiederum regeln ihren Energiehaushalt in Abhängigkeit der Entfernung zwischen Mobilteil und Basisstation selbst. Wenn Sie sich also beim Telefonieren in der Nähe Ihrer Basisstation aufhalten, verbraucht das Gerät automatisch weniger Energie.

Fazit

Das Telefon ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Während sich für unterwegs das Smartphone als ständiger Begleiter bewährt hat, bietet zu Hause das gute alte Festnetztelefon noch zahlreiche Vorteile. Nicht nur aus finanzieller Sicht lohnen sich Festnetzgespräche, auch die Gesprächsqualität ist in der Regel besser, da das Gerät nicht auf Handyempfang angewiesen ist.

Hinsichtlich der Gesprächsqualität gibt es heutzutage kaum Unterschiede zwischen einem schnurlosen und einem schnurgebundenen Telefon. Ein Schnurlostelefon bietet jedoch den Vorteil, dass Sie sich während eines Gespräches in Ihrer Wohnung oder sogar Ihrem Garten frei bewegen können.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden