Was ist beim Kauf eines gebrauchten Videorekorders von Universum zu beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist beim Kauf eines gebrauchten Videorekorders von Universum zu beachten?

Eine klobige Kassette in den Rekorder schieben, auf Start drücken und den eigenen Lieblingsfilm anschauen: Mit einem Videorekorder war es vielen Menschen erstmals möglich, Sendungen aus dem Fernsehen aufzuzeichnen und zeitversetzt anzuschauen. Mit einem Universum-Videorekorder können Sie diese alten Zeiten wiederaufleben lassen.

Was Sie beim Kauf eines gebrauchten Gerätes beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

 

Die Geburtsstunde des Heimkinos durch Videorekorder

Heimkino – dieses Wort wurde maßgeblich mit der Einführung von Videorekordern für den Massenmarkt geprägt. Die ersten Videorekorder kamen in den Siebzigerjahren auf den Markt, damals noch mit dem Video-2000-Format. Doch seinen Durchbruch feierte der Videorekorder erst in den Achtzigern, als VHS-Kassetten eingeführt wurden. Die Abkürzung VHS steht für “Video Home System”. Besitzer der Geräte konnten Sendungen aufzeichnen, wiedergeben oder sich zahlreiche Filme aus dem großen Angebot der Videotheken ausleihen. Viele Teenager kennen die Geschäfte kaum noch, denn mit der Einführung von DVD, Blu-Ray und digitalen Filmdatenbanken nahm das große Videotheken-Sterben seinen Anfang.

 

Universum als Teil des Familienunternehmens Quelle

Unter dem Markennamen Universum wurden zahlreiche Videorekorder angeboten. Bei eBay können Sie die Geräte noch immer erwerben und mit ihnen in Erinnerungen schwelgen. Was kaum jemand weiß: Universum ist eine Marke des ehemaligen Versandhauses Quelle, das zur Otto Group gehörte. Unter dem Namen Universum vertrieb Quelle Fernseher, Videorekorder und auch Tonträger.

 

Was Sie beim Kauf von gebrauchten Videorekordern beachten sollten

Es sind auch heute noch verschiedene gebrauchte Videorekorder-Modelle von Universum erhältlich. Die Geräte sind einige Jahre alt, weshalb die Bedienungsanleitung häufig nicht mehr vorhanden ist. Da die Produkte aber sehr nutzerfreundlich sind und im Gegensatz zu heutigen Hightech-Geräten einen geringeren Funktionsumfang haben, ist das Bedienen nahezu selbsterklärend. Denken Sie daran, sich beim Kauf eines gebrauchten Gerätes über Mängel, beispielsweise der Auswurf- oder Spulfunktion, zu erkundigen.

 

Universum-Videorekorder und ihre Fernbedienungen

Alle Videorekorder von Universum wurden damals mit Fernbedienungen ausgeliefert. Im Laufe der Jahre haben viele Besitzer diese jedoch verloren und bieten die Rekorder ohne Fernbedienung an. In der Regel können Sie den vollen Funktionsumfang des Gerätes trotzdem nutzen, indem Sie dieses nur über die am Videorekorder befindlichen Tasten bedienen. Wenn Sie als Ersatzgerät eine Universal-Fernbedienung verwenden möchten, müssen Sie individuell ausprobieren, welche Funktionen auf diese Weise angewählt werden können. Nicht alle Tasten einer modernen Universal-Fernbedienung sind mit einem alten Videorekorder kompatibel.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden