Was ist beim Kauf eines gebrauchten Motorrads von Lifan zu beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist beim Kauf eines gebrauchten Motorrads von Lifan zu beachten?

Lifan ist ein bekannter chinesischer Hersteller, der sich auf die Produktion von Fahrzeugen und Motoren spezialisiert hat. In Europa sind vor allem Motoren für Motorräder verbreitet. Gleichzeitig vertreibt das Unternehmen einige Bikes auf dem europäischen Markt. Hierbei handelt es sich vor allem um Dirtbikes und sportliche Maschinen für mehr Spaß in der Freizeit. Sind Sie an einem Modell interessiert, können Sie es günstig gebraucht kaufen. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf eines gebrauchten Motorrads von Lifan achten sollten.

 

Hören Sie beim Motor der Lifan genau hin

Ein Motorrad von Lifan ist als große Maschine mit bis zu 200 Kubikzentimetern ebenso erhältlich wie als Pocketbike oder Kleinmaschine mit 50 Kubikzentimetern Hubraum. Für welches Modell Ihr Herz auch schlägt: Hören Sie bei der Besichtigung genau hin, wenn Sie den Motor starten. Lifan-Motoren sind ausdauernd und robust. Eine höhere Laufleistung verlangt den Motoren dennoch einiges ab. Vergewissern Sie sich deshalb im Rahmen einer ausführlichen Besichtigung mit Probefahrt, dass die Maschine rund und ruhig läuft und Sie keine Motorradteile austauschen müssen.

 

Überprüfen Sie vor dem Kauf klassische Verschleißteile

Bei sportlichen Dirtbikes für Geländestrecken geraten Verschleißteile verstärkt in Mitleidenschaft. Die konsequente Beanspruchung lässt Stoßdämpfer schneller abnutzen, sodass Sie Federn und Federbeine austauschen müssen. Möchten Sie ein gebrauchtes Motorrad von Lifan kaufen, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht nur auf den Antrieb richten. Überprüfen Sie von Verschleiß bedrohte Motorradteile wie die Federung oder die Abgasanlage. Handelt es sich beim Bike um ein älteres Modell, das noch mit Originalteilen ausgestattet ist, ist eine spätere Reparatur wahrscheinlich. Dies gilt allerdings nicht, wenn der Vorbesitzer die Lifan nur selten gefahren hat.

 

Achten Sie auf die Verfügbarkeit von Ersatzteilen

Damit der Spaß mit Ihrem neuen Pocketbike oder der Lifan-Maschine lange anhält, sollten Sie vor dem Kauf einen Blick auf die Verfügbarkeit von Ersatzteilen werfen. Gelangen Sie an ein exotischeres Modell, das in Deutschland oder Europa nur wenig verbreitet ist, können Defekte und Verschleiß die Freude über den günstigen Kauf trüben. Haben Sie sich hingegen für eine 125-ccm-Lifan entschieden, stehen die Chancen gut, dass Sie bei einem auftretenden Defekt schnell das passende Ersatzteil finden. Können Sie die Maschine sehr günstig erwerben, planen Sie den Kauf von entsprechendem Zubehör gleich mit ein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden