Was ist beim Kauf eines gebrauchten HTC Sensation XL zu beachten?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist beim Kauf eines gebrauchten HTC Sensation XL zu beachten?

Mittlerweile findet sich in nahezu jeder Hosentasche oder Handtasche ein Smartphone. Die modernen Mobiltelefone sind unsere ständigen Begleiter und die Einsatzmöglichkeiten sind unzählig. Hochauflösende Kameras, superschnelle Betriebssysteme und hochsensible Touchscreens gehören schon lange zur Standard-Ausstattung. Diese Geräte kommen aber häufig mit einem großen Preisschild daher. Wer sich nicht an einen Telefonvertrag binden möchte, der muss schnell mehrere Hundert Euro für die Neugeräte auf den Tisch legen. Ein gebrauchtes Smartphone zu kaufen, ist da eine günstige Alternative. Wenn Sie sich dazu entschieden haben, ein HTC Sensation XL gebraucht zu kaufen, sollten Sie besonders auf die folgenden Dinge achten.

 

Es zählen auch die äußeren Werte

Einen ersten Blick sollten Sie ganz klar auf den allgemeinen Zustand des Geräts legen. Hat der Vorbesitzer sein Telefon nicht mit einer Handy-Hülle geschützt, so kann es gut sein, dass Kratzer und Stoßspuren am Gehäuse sind. Dies kann zu Ihrem Vorteil sein, wenn Sie selbst keinen Wert darauf legen, das HTC-Gerät ohne Hülle zu nutzen. Denn die unschönen Spuren können den Preis drücken, aber auch ganz einfach mit einer Schutzhülle abgedeckt werden.

Doch Kratzer auf dem Display sind leider nicht so einfach zu beheben. Ohne eine Hülle oder eine Displayschutzfolie ist es nahezu unmöglich zu vermeiden, dass feine Kratzer auf der Oberfläche entstehen. Es besteht zwar die Möglichkeit, die Screens auszuwechseln, aber die neuen Displays sind sehr teuer.

 

Funktionen testen - Touchscreen, Kamera und CO

Auch ein Smartphone zeigt mit der Zeit Verschleißerscheinungen. Dabei ist es typisch, dass die Sensibilität und Reaktion des Touchscreens nachlassen. Hier ist es also wichtig, einen Testlauf durchzuführen. Danach ist ein Testanruf an der Reihe. Funktionieren die Lautsprecher noch richtig? Werden Sie verstanden und können Sie den Anrufer verstehen?

Schließen Sie ein Headset an, um zu sehen, ob der Klinkenstecker noch funktioniert. Wenn die Zeit gegeben ist, schauen Sie auch, wie lange das Gerät braucht, um den Akku zu laden.

 

Software und Zubehör - was ist bereits vorhanden?

Einige Handynutzer neigen dazu, ihre Telefone mit Software zu überladen. Spiele, Apps und Videos nehmen viel Speicherplatz ein und machen das Telefon langsam. Am besten bitten Sie darum, alle Applikationen vom Telefon zu entfernen, bevor Sie das Handy übernehmen. Natürlich sollten vor allem private Bilder und Dateien gelöscht werden.

Da das HTC Sensation XL leider nicht mit einem Speicherkarten-Slot ausgestattet ist, brauchen Sie hier nicht auf eine SD-Karte als Zugabe zu hoffen. Aber es gibt durchaus das ein oder andere Zubehörteil, das der Vorbesitzer eventuell mit verkaufen möchte, von der passenden Hülle über eine Displayschutzfolie bis hin zum Sportarmband. Erkundigen Sie sich und mit etwas Glück können Sie hier noch einmal richtig Geld sparen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden