Was ist beim Kauf eines Schlafsofas zu beachten?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist beim Kauf eines Schlafsofas zu beachten?

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Schlafsofa sind, erwartet Sie nicht nur beim Design eine große Auswahl. Die Sofas unterscheiden sich zudem in Bezug auf die Polsterung und den Bettkasten. Außerdem sollten Sie die Größe und Aufteilung des Raumes bedenken, wenn Sie sich für ein Sofa entscheiden: Soll es ein kleineres Modell sein oder haben Sie Platz für ein Ecksofa mit Schlaffunktion?

 

Praktische Schlafsofas: modernes Design und passende Farben

Um einen Raum angenehm einzurichten und harmonisch zu gestalten, empfiehlt es sich, auf ein einheitliches Design zu setzen. Aus diesem Grund gilt auch beim Kauf eines neuen Schlafsofas, dass Sie sich zunächst an der Wandfarbe und der übrigen Einrichtung orientieren. Für das Wohnzimmer entscheiden sich die meisten für eine Couch in gedeckten Farben, vor allem in Braun, Grau oder Schwarz. Doch auch kräftigere Farbtöne können zum Raum passen. In einem Kinder- oder Jugendzimmer ist zum Beispiel ein rotes Schlafsofa ein echter Hingucker. Bei den Bezügen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Stoffen. Mögen Sie es edel, ist ein Schlafsofa aus Leder das richtige für Sie.

 

Komfort ist wichtig - entspannt ausruhen auf dem Schlafsofa

Darüber hinaus spielt natürlich der Komfort bei einem Schlafsofa eine große Rolle. Sehr beliebt sind dabei Sofas, die mit einem Federkern ausgestattet sind. Ein Schlafsofa mit Federkern ist sowohl ein- als auch ausgeklappt sehr bequem und gleichzeitig überaus robust. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bei der neuen Couch zwischen unterschiedlichen Formen zu wählen. Für kleinere Räume sind vor allem 2er Schlafsofas geeignet, die sich im Handumdrehen und mit wenig Anstrengung nach vorne aus- oder umklappen lassen. Achten Sie vor dem Kauf aber unbedingt auf die Größe der Liegefläche, je nachdem, ob eine oder mehrere Personen darauf schlafen sollen.

 

Das richtige Schlafsofa finden: Ecksofas und Modelle mit Bettkasten

Etwas mehr Platz benötigen Ecksofas mit Schlaffunktion. Sie passen ausgezeichnet ins Wohnzimmer und größere Räume. Sehr praktisch sind Ecksofas, die zusätzlich einen Bettkasten besitzen. Ein Bettkasten bietet zusätzlichen Stauraum, in dem Sie tagsüber zum Beispiel Decken und Bettwäsche unterbringen können. Auch kleinere Schlafsofas verfügen zum Teil über Bettkästen - achten Sie darauf, wenn Sie Platz sparen möchten.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden