Was ist Bodybuilding?????

Aufrufe 111 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zwar heben die Bodybuilder Gewichte ,um ihre physischen Ziele zu erreichen,

aber es kommt im Bodybuilding nicht darauf an,wie viele Kilogramm man heben kann.

Im Bodybuilding geht es darum , bei jeder Übung ein genügend schweres Gewicht zu verwenden, um durch die Anpassungsreaktion im Körper Veränderungen          

auszulösen,die eine ideale Kompination von Masse, Muskulösität,Symmretrie und Harmonie bewirken.

Auch die Gewichtheber trainieren mit Gewichten;ihnen geht es jedoch nur darum,möglichst schwere Gewichte zu heben und auch das nur bei den wenigen Wettkampfübungen.

Lange hat man geglaubt, die Bodybuilder seien gar nicht so Stark und die Masse , die sie im Studio entwickeln,sei gar keine "wirkliche" Muskulatur. Das stimmt einfach nicht Körperkraft ist ein notwendiges Nebenprodukt der Entwicklung von Muskelmasse,und das beweist der Erfolg der Bodybuilder bei Kraftsportwettkämpfen in jüngster Zeit.

Das Gewichtstraining im weitesten Sinne heißt einfach,daß sie eine Bewegung oder eine Bewegungsfolge unter zusätzlicher Belastung durch ein Gewicht ausführen,um sie schwieriger zu machen . Das können sie auch erreichen  indem sie sich vor dem Laufen Gewichte um die Knöchel schnallen ,doch  meist verstehen wir darunter nur die Kontaktion der Muskeln genau bezeichneter Übungen gegen den Wiederstand von Langhandeln, Kurzhandeln oder Übungsmaschinen.

Bodybuilder haben mit dem Mann,der einfach um der Fitness willen trainiert ,mehr gemeinsam,als mit den aktiven Gewichthebern.Schließlich geht es beiden mehr darum,sich selbst körperlich zu verbessern ,als einen Rekord im Gewichtheben aufzustellen.Leistungsmäßig ist der Unterschied jedoch sehr groß.Etwa so,,als wäre der Bodybuilder ein Formel -1-Rennwagen und der durchschnittliche Heimsportler oder Studiobesucher ein zuverlässiger Gebrauchtwagen.Beide sollen eine bestimmte Leistung bringen,aber auf zwei völlig verschiedene Ebenen .

Sie persönlich haben vielleicht nicht den Wunsch ,jeden Tag stundenlang zu trainieren,um im Bodybuilding zu Meisterehren zu kommen

Wenn sie die Techniken anwenden ,die den Champions gute Ergebnisse bringen und nur die Intensität so weit herabsetzen ,daß sie Ihren Zielen entspricht ,so können auch sie von jenem Prozeß profitieren ,der den menschlichen Körper entwickelt ,formt und strafft,unerwünschtes Fett abbaut, sowie Herz und Kreislauf kräftigt.

Quelle:Mein Muskeltraining

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden