Was gehört zu einer Kraftstation?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was gehört zu einer Kraftstation?

Es ist ganz egal, ob Ihnen die Zeit fehlt, ins Fitnessstudio zu gehen oder ob Sie einfach lieber zu Hause trainieren möchten: Eine Kraftstation in den eigenen vier Wänden ist eine praktische Angelegenheit. Dabei haben Sie im Wesentlichen die Auswahl zwischen zwei Varianten. Zum einem gibt es die Hantelbänke, die mit separaten Gewichten arbeiten, und zum anderen die Sitzbänke, bei denen die Gewichte eingehangen werden. Welche Station sollte womit ausgestattet sein? Hier finden Sie einen Überblick. Wenn Sie Ihre Aktivitäten zu Hause tracken möchten, sollten Sie sich Fitnessarmbänder von Firmen wie Jawbone unbedingt anschauen! 

  

Hantelbank oder Sitzbank - welche Station passt zu wem?

Egal, mit welcher Art von Fitnessstation Sie arbeiten: Sie können mit beiden ein vollwertiges Ganzkörper-Muskeltraining vornehmen. Für Beginner ist eine Hantelbank der einfachste und auch günstigste Weg, um sich eine Trainingsstation einzurichten. Es gibt die Hantelbänke mit Gewichten als auch ohne Ausstattung. Die Kraftstationen bieten zwar eine bequemere Art des Trainings an, decken aber nicht unbedingt mehr Bereiche ab. Diese Trainingsgeräte sind meist recht groß und auch nicht unbedingt günstig. Die Investition lohnt sich also nur dann wirklich, wenn Sie sich Ihrer Sache also sicher sind und regelmäßig trainieren.

  

Hantelbänke - diese Gewichte und Zusatzausstattungen sind für Sie wichtig

Um ein Ganzkörpertraining an einer Hantelbank durchzuführen, müssen Sie eine Bank mit Gewichten und Fußschlaufen haben. Dabei können Sie entweder ein Komplett-Set erwerben oder die Bank und die Gewichte separat kaufen. Es gibt verschiedene Gewichte und Hanteln, die Sie für ein gezieltes Muskeltraining einsetzen. Für den Beginner ist ein Hantelset mit mindestens zwei Kurzhanteln erforderlich. Außerdem statten Sie die Bank mit folgenden Hanteln und Gewichten aus: Langhanteln, Langhantelstangen oder Hantelscheiben.

  

Kraftstation mit Sitzbank - das effektive Allroundtalent für ein umfassendes Training

Wie bereits erwähnt, die kompletten Fitness Sportgeräte sind recht groß und Sie benötigen einen geeigneten Platz, um diese aufzubauen. Um ein umfassendes Training zu absolvieren, sollten Gewichte bis zu 60kg aufgelegt werden können. Die Station sollte außerdem einen Latzug besitzen, an dem Sie eine Curlstange oder eine Latissimusstange einhängen. Mit einer Fußschlaufe führen Sie viele Übungen effektiver durch.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden