Was für Arten von Kartenlesern gibt es?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was für Arten von Kartenlesern gibt es?

Die bekannteste Art von Kartenlesern sind die SD-Kartenleser, auch Card Reader genannt, mit denen Sie Daten von der Speicherkarte in einer Digitalkamera, in einem MP3-Player oder einem digitalen Camcorder auf den PC herunterladen. Speicherkartenlesegeräte kommen beim Online-Banking zum Generieren der TAN-Nummer zum Einsatz oder beim elektronischen Zahlungsverkehr. Darüber hinaus gibt es Lesegeräte, die SIM-Karten von mobilen Telefonen auslesen.

 

So erkennen Sie die verschiedenen Sicherheitsklassen von Kartenlesern

Für Chipkartenlesegeräte gibt es vier Sicherheitsklassen. Die Klasse 1 verfügt über keine besonderen Merkmale. Geräte dieser Klassifikation verwenden Sie ausschließlich zum Auslesen von Speicherkarten, auf denen Daten wie Fotos, Filme oder Musik gesichert wurden. Besitzen Kartenleser eine Tastatur, wie etwa die Geräte für das Homebanking, gehören sie zur Sicherheitsklasse 2. Es ist Hackern nach den heutigen technischen Möglichkeiten nahezu unmöglich, die PIN auszulesen. Zu den Kartenlesern der Klasse 3 gehören Geräte, die über ein Display und eine eigene installierte Firmware verfügen. Damit bezahlen Sie zum Beispiel Käufe im Internet bargeldlos. In die Klasse 4 werden Kartenleser eingestuft, die über ein integriertes Authentifizierungsmodul verfügen. Dazu gehören die sogenannten Händlerterminals für das elektronische Bezahlen in Geschäften.

 

Moderne PCs und Laptops verfügen über eingebaute Kartenleser

Bei den Kartenlesern, die Sie bei eBay online bestellen können, handelt es sich überwiegend um SD-Kartenleser. Manche PCs oder Laptops verfügen bereits über ein integriertes Speicherkartenlesegerät. Dabei handelt es sich um sogenannte interne Kartenleser, die fest in das Gerät eingebaut sind.

 

Die Vorteile eines externen Speicherkartenlesegerätes für den mobilen Einsatz

Für den mobilen Einsatz suchen Sie bei eBay nach externen Speicherkartenlesegeräten. Auch hier stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass die Card Reader über mehrere Schächte für unterschiedliche Speicherkarten verfügen. Da die Speicherkarten verschiedene Größen haben, können Sie mit einem Multi-Card-Reader unterschiedliche Formate problemlos auslesen. An den PC schließen Sie diese Kartenleser einfach über einen USB-Anschluss an. Die meisten Betriebssysteme erkennen die neue Hardware automatisch.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden