Was bringt ein Kabel mit vergoldeten Anschlüssen?

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Auf dem Markt gibt es ja die verschiedensten Kabel. Ab 1Euro bis zu 50Euro gibt es sie in alles erdenklichen Längen und mit verschiedenen Eigenschaften.

Vielleicht haben Sie schon mal von einem Verkäufer gehört, dass Sie ein vergoldetes Kabel verwenden sollten, um ein besseres Bild zu haben. Doch was bringt ein  Kabel mit vergoldeten Anschlüssen wirklich?

Vergoldete Kabel gibt's ab ca.2,99€ (1.5 Meter Länge) bis zu 19,99€ (auch 1.5 Meter Länge). Reines Gold ist ein sehr guter Leiter. Jedoch handelt es sich bei den billig Kabeln um (z.T.) sehr starke Verunreinigungen. Die Leitfähigkeit ist hier genauso gut/schlecht, wie bei einem normalen Scartkabel. Des weiteren sollten Sie darauf auchten, dass Sie jedes Anschlußkabel immer möglichst kurz halten. Denn je länger ein Kabel ist, desto größer wird der "Eigenwiderstand" des Kabels. Und der dritte und vielleicht sogar wichtigste Punkt ist: Ein Kabel mit vergoldeten Anschlüssen bringt auch nur etwas, wenn die jeweiligen Komponenten auch vergoldete Anschlüsse haben.

Tipp: Ein "echtes" vergoldetes Kabel hat immer den Aufdruck "24 Karat" auf der Verpackung.

ZUSAMMENFASSUNG
Vorteile:
- sehr gute Leitfähigkeit (meist erst bei teueren Kabeln)
- korrosionsbeständiger
- man kann damit angeben
Nachteile:
- preiswertere Kabel haben immer Verunreinigungen
- Der Fernseher und (z.B.) der DVD Player muss jeweils auch eine vergoldete Buchse haben

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden