Was bedeutet SNR? oder Dämmwert?

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Kurze Erklärung des Begriffs Dämmwert / SNR. SNR ist die englische Abkürzung für  Single Number Rating und bedeutet "einfacher Dämmwert".

Der Dämmwert, also die Reduzierung der Schallpegels, wird in dB (Dezibel) angegeben.
Er beschreibt die Differenz zwischen der Lautstärke vor dem Ohr und hinter dem Gehörschutz, also vor dem Trommelfell.

Beispiel:

In einem Betrieb liegt ein Lautstärkepegel von 95 dB vor. Der Dämmwert des Gehörschutzes beträgt 25 dB.

Am Trommelfel des Mitarbeiters kommen also noch 70 dB an (95dB-25dB=70dB).  70 dB sind auch auf eine Dauer von 8 Stunden völlig ungefährlich.


Wichtig:

In Deutschland muss der Arbeitgeber wenn eine Lautstärke von 80dB vorliegt seine Mitarbeiter über die Gefahr von Hörschädigungen Aufklären und einen Gehörschutz bereitstellen.

Was Bedeutet der Dämmwert für mich und wie kann ich dadurch vor den Kauf einen Gehörschutz einschätzen (wie wirkt er)?


Bei Produkten wo der Dämmwert dB oder SNR bis 20 angegeben wird so handelt es sich um einen Gehörschutz mit leichter Dämmung das heist die Kommunikation bleibt voll erhalten obwohl ein Gehörschutz aufgesetzt ist.

Von 20 bis 30 dB oder SNR ist die Kommunikation schon eingeschränkt und nur teilweise möglich diese Gehörschützer Dämmen schon sehr hoch.

Ab 30 dB oder SNR ist eine Kommunikation nicht mehr möglich hier werden Stimmen schon maximal abgesenkt das heist diese Gehörschützer Dämmt extrem gut.

Ich hoffe euch mit diesem Ratgeber beim kauf eines Gehörschutzes etwas geholfen zu haben. Neues-Hören (Gehörschutzversand)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden