Was Sie beim Kauf von gebrauchten Fujitsu Siemens Laptops beachten sollten

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was Sie beim Kauf von gebrauchten Fujitsu Siemens Laptops beachten sollten Der durch ein Joint Venture der Unternehmen Fujitsu und Siemens im Jahr 1999 gegründete PC- und Notebook-Hersteller "Fujitsu Siemens Computers" galt lange Zeit als größter europäischer Betrieb seiner Branche. Seit 1. April 2009 gehört die Marke der Geschichte an. Die mit der Rentabilität des Geschäfts unzufriedene Siemens AG entschied sich zur Auflösung und verkaufte ihre Anteile an Fujitsu. Folglich gibt es seitdem keine neue Modelle von Fujitsu Siemens mehr. Sie finden aber bei eBay weiterhin gebrauchte Notebooks der Marke. Hier finden Sie nützliche Tipps zum Kauf eines gebrauchten Fujitsu Siemens Laptops.

 

Gründliche Recherche vor dem Kauf vermeidet eine spätere Enttäuschung

Ein gebrauchter Laptop stellt oftmals ein wahres Schnäppchen dar. Notebooks verlieren innerhalb weniger Jahre einen Großteil ihres ursprünglichen Neuwerts. Deswegen warten auf eBay attraktive Angebote auf Sie. Einige Punkte gilt es beim Kauf gebrauchter Ware zu beachten. Damit vermeiden Sie die große Enttäuschung nach der vermeintlich preiswerten Investition.
Grundsätzlich empfiehlt sich eine gründliche Recherche vor dem Kauf eines gebrauchten Notebooks von Fujitsu Siemens. Befassen Sie sich detailliert mit der vom Verkäufer eingestellten Beschreibung über das Gerät. Achten Sie auf Aussagen über die Funktionsfähigkeit des Laptops. Geben veröffentlichte Fotografien Aufschluss über dessen Zustand? Bleiben offene Fragen, nehmen Sie mit dem Verkäufer Kontakt auf. Bitten Sie Ihn um eine Stellungnahme.

 

Der Akku – die Schwachstelle gebrauchter Notebooks

Sämtliche Laptops verlieren mit zunehmendem Gebrauch an Performance. Das gilt gleichermaßen für Geräte der Marke "Fujitsu Siemens". Eine große Schwachstelle der Notebooks bildet ihr Akku. Mit jedem Ladezyklus verliert er einen Bruchteil seiner Kapazität. Dadurch bemerken Sie über die Jahre einen deutlichen Rückgang der Akkudauer. Alte Notebooks setzen für den Betrieb gewöhnlich ein permanent angeschlossenes Netzteil voraus. Deshalb benötigen Sie eventuell zusätzlich einen Ersatz für den Akku, um mobil mit dem gebrauchten Fujitsu Siemens Laptop zu arbeiten. Berücksichtigen Sie daher in Ihrer Preiskalkulation zusätzliche Ausgaben.

 

Notebooks von Fujitsu Siemens: Die Technik ist nicht mehr auf dem aktuellen Stand

Die Marke "Fujitsu Siemens" existiert seit 2009 nicht mehr. Das stellt gerade für die schnelllebige Technologie der Laptops eine lange Zeitspanne dar. Komponenten wie der Prozessor, der Arbeitsspeicher, die Festplatte oder die Grafikkarte entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik. Ihr gebrauchtes Notebook von "Fujitsu Siemens" stößt deshalb bei aktuellen 3-D-Spielen oder rechenintensiven Anwendungen an seine Grenzen, ist aber für klassische Anwendungen immer noch gut einzusetzen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden