Was Sie beim Kauf von Reisetaschen aus Leder beachten sollten

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Diese Punkte sollten beim Kauf von Reisetaschen aus Leder berücksichtigt werden

Als essenzieller Begleiter auf Reisen, ist es sehr wichtig, die geeignete Tasche für den gewünschten Zweck auszuwählen. Die Auswahl bei eBay ist sehr groß, auch im Bereich der gebrauchten Artikel. Darum sollte man sich schon vor dem Kauf überlegen, welche Voraussetzungen die Reisetasche aus Leder erfüllen sollte. Von Vorteil ist außerdem, wenn man sich auch bereits darüber im Klaren ist, worauf man persönlich Wert legt. Design, Stil, Farbe und Funktionalität sowie die Wahl des Leders können hier eine sehr große Rolle spielen. Um beim Taschenkauf den Überblick zu behalten, ist es ratsam, sich selbst zunächst einige Fragen zu beantworten.

Wofür soll die Tasche verwendet werden?

Haben Sie vor, die Reisetasche für einen Kurztrip oder eine Geschäftsreise im Auto mitzunehmen, dann kann sie ruhig etwas größer ausfallen. Schließlich sollen alle Kleidungsstücke und Utensilien, die man für die Dauer eines Aufenthaltes benötigt, darin untergebracht werden. Hier wäre es auch sinnvoll, sich einen Leder-Trolley anzuschaffen. Mit den praktischen Rollen kann auch die schwerste Reisetasche einfach und leicht transportiert werden. Man sollte aber darauf achten, dass zusätzlich zur Teleskopstange auch noch ein Tragegriff vorhanden ist, um Treppen oder andere Hindernisse damit mühelos überwinden zu können. Soll die Reisetasche im Flugzeug oder im Zug mitgeführt werden, dann ist ein entscheidender Faktor, wie groß und wie schwer sie sein darf. Für solche Reisen gibt es vorgegebene Bestimmungen. Im Flugzeug gilt: Bordgepäck darf bei den meisten Fluggesellschaften nicht schwerer sein als 20 Kilo. Handgepäck, welches mit in die Kabine genommen werden darf, muss meist unter 8 Kilogramm wiegen und darf nicht größer sein als 55x40x23cm. Auch für Reisen mit Bus oder Bahn sollte die Reisetasche nicht zu groß und zu sperrig sein. Entscheidend für den Kauf ist neben der Art der Reise auch die Frage, was in die Tasche hinein soll und welche Funktionen sie zu erfüllen hat. Wenn die Reisetasche zusätzlich zu anderen Gepäckstücken verwendet wird, ist davon auszugehen, dass man sie die meiste Zeit bei sich führen wird, um Wertsachen, Laptop, Handy und Geldbörse sowie die Reiseunterlagen immer griffbereit zu haben. Hier ist es ratsam beim Kauf darauf zu achten, dass neben einem Hauptfach auch noch weitere kleine Seitenfächer vorhanden sind. Dies dient der Übersichtlichkeit. Zur Sicherheit ist auch ein stabiles Schloss sinnvoll. Werden hauptsächlich Kleidungsstücke eingepackt, empfiehlt es sich, darauf zu achten, dass das Hauptfach sehr geräumig ist, damit alles möglichst knitterfrei auf Reisen geht. Sinnvoll ist auch ein verstärkter Boden, eventuell mit stabilen Standfüßen.

Verschiedene Arten von Reisetaschen aus Leder im Überblick

Wer sich bei eBay zunächst über die verschiedenen Arten der Reisetaschen informiert, kann leichter eine Kaufentscheidung treffen.

Die Klassische Reisetasche

Die klassische Reisetasche ersetzt in der Regel den Reisekoffer und ist entsprechend groß, um auch für längere Trips genügend Stauraum zu bieten. Sie eignet sich als flexibler, strapazierfähiger Transportbehälter für längere Autofahrten, besonders in Autos mit kleinerem Kofferraum. Bei Ausflügen mit mehreren Personen findet sich auch im Kleinwagen immer noch Platz für eine Reisetasche.

Der Weekender

Der Weekender eignet sich besonders für einen Kurztrip oder eine Wochenendreise. Hier bringt man alles unter, was man für einige Tage benötigt. Der Weekender hat eine kompakte Form, lässt sich überall praktisch verstauen und ist sehr handlich zu transportieren. Neben Tragegriffen, sollte er auch über einen Schultergurt verfügen.

Der Flugumhänger

Als Bordgepäck bei Flugreisen eignen sich Flugumhänger besonders gut. In der Regel verfügen sie bereits über die Regelabmessungen für die Beförderung im Kabinenbereich des Flugzeugs, einen praktischen Tragegurt für die Schultern und ein Schloss zur Diebstahlsicherung. Durch mehrere, verschieden große Innenfächer erspart der Flugumhänger gerne auch schon mal den zusätzlichen Einsatz eines Kulturbeutels.

Der Trolley

Der Trolley, der meist aus sehr stabilem, festem Material gefertigt ist, unterscheidet sich zur klassischen Reisetasche eigentlich nur dadurch, dass er zudem über ein Rollensystem, meist aus zwei Rollen, und eine Teleskopstange für leichteren Transport verfügt. Er ist sehr praktisch für den Einsatz bei Flug- oder Bahnreisen, da hier meist größere Passagen zum Einchecken oder Umsteigen fußläufig zurückgelegt werden müssen.

Welches Leder ist am besten geeignet?

Es gibt sehr viele unterschiedliche Lederarten. Die meisten Arten stammen von Tieren, die auch zur Fleischgewinnung gezüchtet werden. Dazu gehört Rindsleder, Lamm- oder Schweinsleder. Man unterscheidet hier nochmals zwischen Glattleder oder Rauleder, das wegen seiner großporingen oder samtig geschliffenen Oberfläche gelegentlich auch als Veloursleder bezeichnet wird. Robustes Leder, wie Nappaleder vom Rind, ist besonders strapazierfähig und hält auch rauem Umgang beim Verladen in ein Flugzeug stand. Büffel-Fettleder sieht stylish und edel aus, eignet sich aber besser für sogenanntes "Weichgepäck". Wildleder, welches in der Regel aus freilebenden, wilden Tieren, wie Elch, Antilope oder Reh hergestellt wird, hat eine raue, stumpfe Oberfläche, weshalb der Begriff Wildleder heute auch oft für Rauleder allgemein verwendet wird. Egal für welches Leder man sich letztendlich entscheidet, wichtig ist, dass man darauf achtet, natürlich gegerbtes Leder ohne künstliche Zusätze zu verwenden, besonders wenn man Kleidungsstücke darin unterbringen möchte. Zu den außergewöhnlichen Leder-Reisetaschen bei eBay gehören auch sogenannte Vintage-Taschen. Wer den exklusiven Look mag, entscheidet sich für eine Reisetasche aus Boho-Leder im 50er, 60er, oder 70er Jahre Design. Heute legt man neben Funktionalität auch Wert auf Stil. Eine Reisetasche ist eben nicht nur ein Aufbewahrungsbehälter, sondern auch ein wichtiges Accessoire. Natürlich gibt es auch sogenannte Exoten auf dem Ledermarkt. Hierzu gehören beispielsweise Krokodil-, Hirsch-, Pferde-, Schlangen-, Känguruleder oder auch Leder aus Straußenhaut. Die Verarbeitung dieser Lederarten ist, besonders in Anbetracht des Tierschutzes, sehr umstritten. Der Kauf der richtigen Reisetasche aus Leder hängt natürlich immer, neben dem persönlichen Geschmack und dem Nutzen, auch von der eigenen Einstellung ab.

Tipps zur Pflege der Reisetasche aus Leder

Auf die richtige Lederpflege kommt es an, daher ist es ratsam, das für Ihre Tasche geeignete Lederpflegemittel direkt mit zu kaufen. Doch welches ist das richtige Mittel zur Pflege welcher Tasche? In der Regel liegt jeder neu gekauften Reisetasche ein Pflegehinweis bei. Doch wie findet man heraus, wie beispielsweise eine gebrauchte Reisetasche richtig behandelt werden muss? Einige grundlegende Pflegemittel und deren Anwendung und Wirkung werden hier kurz vorgestellt.

Behandlung der Reisetasche aus Leder mit Pflegemilch

Pflegemilch ist eine dünnflüssige Emulsion aus Ölen, wie Jojobaöl, Sojaöl oder Nerzöl und Wasser, die mit einem weichen Lappen direkt auf das Leder aufgetragen werden kann. Die rückfettende Wirkung verhindert das Verfärben und Verblassen des Leders. Ein zusätzlicher UV-Schutz wirkt dem Ausbleichen der Tasche entgegen. Pflegemilch ist vor allem für glattes Leder bestens geeignet. Sie dringt tief in das Material ein und sorgt für perfekten Schutz. Pflegemilch sollte jedoch nicht auf rauen Lederarten wie Veloursleder oder Wildleder angewandt werden.

Pflegecreme zum Schutz der Reisetasche

Pflegecreme ist aufgrund von Stabilisatoren weniger dünnflüssig als die Milch, hat aber die gleichen Wirkungseigenschaften. Vorteil hiervon ist, dass das Leder nicht in Pflegestoffen "ertränkt" werden kann. Pflegemilch kann optimal bei dünnen und weichen, glatten Lederarten angewandt werden. Ebenso wie bei der Ledermilch darf die Creme nicht auf rauem Leder eingesetzt werden.

Behandlung und Imprägnierung der Reisetasche mit Lederfett

Bei manchen Lederarten ist eine gelegentliche „Einfettung“ notwendig. Hierfür empfiehlt sich Lederfett. Es trägt dazu bei, dass die Elastizität und Reißfestigkeit der Tasche erheblich verbessert wird. Dabei pflegt es nicht nur, sondern es imprägniert gleichzeitig und macht die Tasche so unempfindlicher gegen Nässe oder Feuchtigkeit. Zu beachten ist, dass Lederfett nur auf glattem Leder eingesetzt werden darf. Auf grobporigem und rauem Leder kann es leicht Flecken verursachen, da es sich nicht so geschmeidig verarbeiten lässt.

Rückfetten der Reisetasche mit Lederöl

Mit Lederöl lassen sich gebrauchte Reisetaschen, die etwas trocken geworden sind, wieder rückfetten. Auch hier gilt: nur glattes Leder einölen.

Besondere Behandlung für Reisetaschen aus Wild- und Veloursleder

Raue und samtige Lederarten, wie Wild- oder Veloursleder brauchen eine behutsame Pflege, da das Material sonst schnell beschädigt oder speckig werden kann. Hier gilt das Motto: „weniger ist mehr“. Es genügt meist schon die Behandlung mit einer Wildlederbürste. Zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit bietet ein Imprägniermittel.

Was man sonst noch beim Kauf einer Reisetasche aus Leder beachten sollte

Am Ende spielt natürlich auch immer noch der Preis eine nicht zu unterschätzende Rolle. Für viele ist die Einhaltung eines gewissen Budgets notwendig. Ein Preisvergleich lohnt sich, da es natürlich die unterschiedlichsten Anbieter bei eBay gibt. Zwischen einer edlen Marken-Reisetasche von namhaften Herstellern und einer günstigeren Ledertasche liegen oft größere Preisspannen, als man annehmen sollte. Auch sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Reisetaschen aus exotischen Materialien natürlich einen höheren Preis haben. Bei der Flut von Händlern kann man schnell überfordert sein. Daher empfiehlt es sich, Neuware immer bei geprüften Fachhändlern zu kaufen. Bei allen eBay-Käufen ist es ratsam, Informationen über den Händler herauszufinden. Besonders beim Kauf von gebrauchten Reisetaschen ist es unerlässlich, die Artikelbeschreibung genau zu studieren. Sollte man sich nicht sicher sein, ist es ratsam, den Artikel nicht zu kaufen oder zu versuchen, den Verkäufer zu kontaktieren um genauere Informationen zum Produkt zu erhalten. Wer diese Tipps beim Kauf berücksichtigt und später die gewünschte Reisetasche aus Leder zuhause in den Händen hält, kann sich über einen erfolgreichen Kauf freuen und einem ungetrübten Urlaubsvergnügen oder dem spontanen Wochenend-Trip wird dann nichts mehr im Wege stehen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden