eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt entdecken
Kostenloser Kontakt

Was Sie beim Kauf von Damentaschen beachten sollten

eBay
Von Veröffentlicht von
Was Sie beim Kauf von Damentaschen beachten sollten

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass Frauen mit ihrer Handtasche problemlos auswandern, oder eine Apokalypse überleben könnten. Daher ist es genauso wenig verwunderlich, dass die Ansprüche, die an eine Damentasche gestellt werden, ins schier Unendliche schießen. So unterschiedlich der Anlass oder auch eine Frau sein kann, so unterschiedlich können und müssen auch die Taschen sein. Ob Survival Bag, in der alles hineinpasst, oder Clutch, für einen edlen, glamourösen Gala-Abend. Zahlreiche Möglichkeiten, Stile, und Anlässe haben mit der Zeit dazu geführt, dass es eine mindestens genauso riesige Auswahl an Damentaschen gibt. Für welchen Anlass sich welche Damentasche am ehesten eignet, und auf was beim Kauf von Damentaschen geachtet werden sollte, wird im Folgenden erörtert.

Die richtige Damentasche zu finden ist nicht immer einfach

Damentaschen gibt es wie Sand am Meer, aber welche Tasche benötigt eine Frau zu welchem Anlass? Fürs Büro macht sich eine Aktentasche am besten, für einen Spontan-Urlaub nach Paris eignet sich eher ein Weekender, zum Einkaufen greift Frau gewöhnlich zum Shopper oder zum Jutebeutel, für die Uni ist der Messenger Bag ein gern gesehenes Accessoire. Doch wo lässt sich die perfekte Damentasche für den richtigen Anlass am besten finden? Um die richtige Damentasche zu finden, ist der Onlineshopping-Raubzug die optimale Lösung. Eine gute Anlaufstelle hierfür ist eBay.

Welche Gedanken Sie sich vor dem Kauf der passenden Damentasche machen sollten

Eine Frau kann niemals genug Schuhe haben, so lautet das Klischee. Das Gleiche gilt für Damentaschen. Doch für welchen Anlass wird die Tasche benötigt? Auf welche Aspekte wird Wert gelegt – auf Farbe, Material, Größe oder doch eher auf den jeweiligen Stil und Charme, den eine Damentasche ausstrahlen kann? Dient die Tasche eher einem dekorativen Zweck oder sollte sie auch einiges aushalten können? Auf welche Art wird die Damentasche bevorzugt getragen? Geschultert, mit langen oder kurzen Schulterriemen, Rucksack oder wird sie bevorzugt eher lässig in der Hand gehalten?

Farbe

Die Farbe eine Tasche kann viel ausmachen. Zum einen kann sie viel über die Trägerin aussagen, einen Farbakzent setzen und damit Aufsehen erregen oder eine sonst stilistisch unpassende Tasche zu einem passenden Accessoire und Begleiter machen.

Knallige Farben wie Neonfarben, etwa Pink, Grellgelb oder Apfelgrün, können Aufsehen erregen, und die Damentasche zum Blickfang werden lassen. Die klassischste Farbe – generell und ganz besonders im Bereich der Damentaschen – ist wohl Schwarz: zeitlos, elegant und unauffällig. Damit hat sich Schwarz im Laufe der Zeit zur favorisierten Farbe entwickelt und eignet sich damit besonders gut für Damentaschen im alltäglichen Gebrauch. Knalligere Farben wie die oben genannten eignen sich für eine Alltagstasche nur bedingt. Neben Schwarz zählen auch Brauntöne zu immer gern gesehenen Standard-Farben, da auch Brauntöne – ähnlich wie Schwarz – als zeitlos und klassisch gelten, doch mit dem Zusatz, dass Brauntöne in der Regel zum warmen Farbspektrum gehören, und den gesamten Look etwas auflockern können.

Material

Die mitunter wichtigste Anforderung an eine Tasche – und ein Detail, über welches sich vor dem Kauf einer Damentasche zwingend Gedanken gemacht werden sollte – ist das Material. Das Material einer Damentasche kann eine Frage des persönlichen Geschmacks sein, doch viel mehr ist es eine zwingende Notwendigkeit: Wird ein robustes, widerstandsfähiges Material benötigt, da die Damentasche eventuell härteren Belastungen ausgesetzt wird oder weil sie im Dauereinsatz genutzt werden soll, gleichzeitig aber schick und funktional sein soll? Oder dient die Damentasche lediglich der Aufbewahrung und Mitführung zwingend notwendiger Gegenstände, welche keine sonderliche Belastung für eine Handtasche im Dauereinsatz darstellen?

Leder

Leder – der Klassiker unter den alltäglichen Gebrauchsmaterialien. Bei der Auswahl von Leder als Obermaterial für eine Damentasche sollte man sich über die spezifischen Eigenschaften von Leder bereits vor dem Kauf bewusst sein. Leder stellt zwar sicherlich ein robustes Material dar, doch ist es von Bedeutung, dass es mit der Zeit auch Abnutzungserscheinungen, wie beispielsweise Risse oder Ausbleichen, mit sich bringt. Auch Regen trägt bei Ledertaschen, sofern diese nicht der richtigen und andauernden Pflege unterzogen werden, nicht zur Langlebigkeit bei.

Kunstleder

Kunstleder sieht optisch genauso klassisch und zeitlos aus wie echtes Leder, doch benötigt es keine so kontinuierliche Pflege. Das Material ist allerdings auch nicht ganz so robust wie echtes Tierleder, sondern neigt bei regelmäßiger Benutzung auch zu Abschürfungen und Rissen. Hier spielt die Qualität des Kunstleders eine besonders große Rolle.

Wollstoffe

Natürliche, pflanzliche Materialien wie Wollstoffe jeglicher Art oder auch Baumwolle zählen, besonders bei Rucksäcken, immer zu gern gewählten Materialien. Wollstoffe gelten als langlebig und benötigen – abgesehen von einer regelmäßigen Wäsche – keinerlei Pflege. Abnutzungserscheinungen, auch bei regem Gebrauch, zählen zur Seltenheit. Allerdings sollte erwähnt werden, dass sich diese Materialien bei Nässe vollsaugen und unter Umständen der Inhalt der Damentasche feucht werden könnte, beziehungsweise die Tasche an sich schwerer werden könnte.

Synthetik

Synthetik-Stoffe verschaffen sich auch im Bereich der Damentaschen immer mehr einen Namen. Synthetik-Taschen benötigen keinerlei Pflege, sind bei Flecken und Ähnlichem pflegeleicht, sind robust und saugen sich auch nicht mit Wasser voll – im Gegenteil: Abhängig von der Machart und der Beschaffenheit der jeweiligen Synthetikstoffe kann dieses Obermaterial sogar wasserabweisend wirken. Allerdings gelten Synthetiktaschen aufgrund des Aussehens des Materials nicht als klassisch und passend zu jedem Anlass.

Material

Robust

Pflegeleicht

Elegant

Leder

+ /-

-

+

Kunstleder

+ / -

+

+

Wollstoffe

+

+

+ / -

Synthetik

+

+

-

Stil

Nicht jeder Anlass ist gleich, und so unterschiedlich der Anlass sein kann, so unterschiedlich muss auch zwangsläufig der Stil einer jeden Tasche sein. Natürlich trägt auch das Obermaterial der Tasche und die Farbwahl zum Stil und Charme der Tasche bei, doch schlussendlich ausschlaggebend ist der Schnitt und die Größe einer Damentasche. Eine Clutch zeichnet sich beispielsweise durch die markante Schneidigkeit und die Beschränkung auf das Minimum aus, während hingegen das Markenzeichen des Weekenders die Größe ist. Robuste Materialien sowie viele Innentaschen geben dem Ganzen noch einen ganz speziellen und unverkennbaren Touch.

Clutch

Eine stilvolle Damentasche, deren Markenzeichen der fehlender Henkel oder Riemen ist, ist die Clutch. Der Name leitet sich aus dem Englischen ab und steht dafür, dass man diese Damentasche in der Hand umklammern muss. Eine Clutch wird oft zu glamourösen Anlässen wie Galas oder Bällen verwendet und unterstreicht einen klassischen und edlen Look.

Rucksack

Ein Rucksack als Damentasche erscheint robust und zeugt davon, dass er viel mitmachen muss. Daher finden Rucksäcke oftmals im Wandergebrauch Verwendung oder auch in der Schule oder Uni. Aufgrund der Materialien sind Rucksäcke meist sehr belastbar.

Beuteltasche

Eine Beuteltasche erweckt gleichzeitig einen geordneten, aber dennoch legeren Look, da aufgrund der Form einer Beuteltasche kein geordnetes Sortieren möglich ist. Sie finden sich daher häufig im Alltag wieder und stehen für einen Casual Look. Da hierbei oft hochwertige Materialien Verwendung finden, kann eine Beuteltasche auch im Büro zum Einsatz kommen.

Messenger

Das Markenzeichen eines Messenger Bags ist oftmals das Material: Sie bestehen aus wasserabweisenden und robusten Materialien, wie beispielsweise Lkw-Planen, und bieten viel Stauraum für alles Nötige. Daher werden Messenger Bags häufig von Studenten und Schülern genutzt.

Shopper

Shopper finden sich oft im Alltag wieder, da sie sich perfekt zum alltäglichen Einkaufen oder für den nächsten Shopping-Raubzug eignen. Sie bieten viel Platz, allerdings ist Ordnung zu halten in dieser Art der Damentasche schwieriger als beispielsweise in einem Messenger Bag.

Weekender

Weekender bieten von allen Arten der Damentaschen am meisten Stauraum, und Ordnung zu halten ist in diesem großräumigen Platzwunder auch gut möglich. Robuste Materialien stehen für Langlebigkeit und passen sich den Anforderungen an diese Tasche an.

Aktentasche

Aktentaschen bestehen zumeist aus klassischen Materialien, wie zum Beispiel Leder oder Kunstleder. Es ist ein Leichtes, in dieser Art der Damentasche Ordnung zu halten und Dinge wiederzufinden. Wie der Name schon vermuten lässt, eignet sich diese Tasche eher weniger für den Freizeitbereich, sondern findet viel mehr Verwendung in der geschäftlichen Sparte.

 Tasche

 Anlass

 

Geschäftlich

Freizeit

Abends

Elegant

Robust

Clutch

-

+

+

+

-

Rucksack

+

+

-

-

+

Beuteltasche

+

+

+

+

-

Messenger

+

-

-

-

+

Shopper

-

+

+ / -

-

+

Weekender

-

+

-

-

+

Aktentasche

+

-

-

+

+

Grundlegendes für den Kauf von Damentaschen

Die Auswahl der richtigen Damentasche ist sicherlich nicht immer ein Kinderspiel. Doch wenn ein paar grundlegende Dinge beachtet werden, und man sich über Funktion und Aussehen der Tasche im Klaren ist, stellt dies gar keine so große Herausforderung mehr dar. Was vor und während des Kaufs einer Damentasche bedacht werden muss, wird im Folgenden noch einmal kurz zusammengefasst.

Für welchen Anlass ist die Tasche die Tasche gedacht? Eher geschäftlich oder privat? Muss die Damentasche robust sein und viel aushalten können, oder dient sie eher einem dekorativen Zweck? Mit der Farbwahl einer Damentasche können Farbakzente gesetzt werden. Klassische Töne wie Braun oder Schwarz passen farblich gut zu jedem Outfit. Die Wahl des Obermaterials ist wichtig und sollte bei der Auswahl, abhängig vom Verwendungszweck der Damentasche, unbedingt bedacht werden. Synthetik-Materialien oder Wollstoffe sind sehr robust, allerdings häufig nicht immer klassisch elegant. Leder und Kunstleder zählen zu den eleganteren Obermaterialien, sind aber nicht so robust und pflegeleicht wie beispielsweise Synthetik. Der Form und Stil einer Tasche ist abhängig vom Anlass, für den die Damentasche genutzt wird. Shopper, Rucksäcke, Aktentaschen und Messenger Bags bieten viel Stauraum, eignen sich aber größtenteils nur bedingt für den Freizeitbereich. Clutches, Beuteltaschen und Weekender sind eleganter und finden im Freizeitbereich häufig Verwendung.

Formschöne Damentaschen auf eBay finden

Um individuelle und modische Damentaschen auf eBay zu erstöbern, wählen Sie einfach die entsprechende Kategorie „Damentaschen“ aus und lassen Sie die Suchergebnisse auf sich wirken und sich von den Modellen für Ihre Kaufentscheidung inspirieren. Wenn Sie schon eine etwas genauere Vorstellung von Ihrem Taschenmodell haben, können Sie die Suche auch direkt mit Begriffen wie „Leder“ oder „Clutch“ eingrenzen. So werden Ihnen nur die Ergebnisse angezeigt, die Sie auch wirklich interessieren. So kommen Sie Ihrem Wunschmodell schnell näher und dem Kauf einer schicken Damentasche steht nichts mehr im Wege.

 
Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü