Was Sammler beim Kauf von alten Goldschmiede-Werkzeugen beachten sollten

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was Sammler beim Kauf von alten Goldschmiede-Werkzeugen beachten sollten

Das Goldschmiedehandwerk ist ein Kunsthandwerk mit langer Tradition. Heute gibt es zahlreiche Sammler, die alte Goldschmiede-Werkzeuge liebevoll aufbewahren und sich an ihrer Schönheit erfreuen. Doch was sollten Sie beim Kauf beachten?

 

Der erste Schritt: Informationen über Antiquitäten aus dem Goldschmiedehandwerk sammeln

Wenn Sie noch ein Neuling auf dem Gebiet von Antiquitäten aus dem Goldschmiedehandwerk sind, empfiehlt es sich, erst einmal Informationen zu sammeln. Es gibt eine Vielzahl von Büchern zum Thema, spezielle Zeitschriften, aber auch Tipps im Internet. So erfahren Sie, welche Sammlerstücke besonders begehrt sind und vor allem, was Ihnen persönlich gefällt. Eine wichtige Frage, die Sie für sich beantworten sollten, ist, ob Sie die Werkzeuge ausschließlich als Sammlerobjekt erwerben möchten oder die Stücke auch benutzen wollen. Möchten Sie mit dem antiken Goldschmiedewerkzeug arbeiten, sollten Sie beim Kauf unbedingt auf einen guten Zustand achten. Außerdem muss das Werkzeug den heutigen Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

 

Diese Sammlerstücke aus den Goldschmieden sind besonders begehrt

Sammler haben bestimmte Einzelstücke im Sinn, bei denen ihr Herz höher schlägt. Doch neben dem persönlichen Empfinden spielt auch der Sammlerwert eine Rolle. Wenn Sie alte Goldschmiede-Werkzeuge als Wertobjekt erwerben möchten, sollten Sie sich deshalb vorab über hoch gehandelte Stücke informieren. Zu den ältesten Werkzeugen im Goldschmiedehandwerk zählen Punzen. Eine Punze ist ein Schlagstempel, den es in vielen Variationen gibt. Auch antike Goldschmiedewalzen sind bei Sammlern sehr begehrt. Hier sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt nach der Funktionsfähigkeit der Werkzeuge erkundigen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie sie nicht nur als Sammlerobjekt erwerben, sondern auch benutzen möchten.

 

Historische Sammlerstücke, die das Herz erfreuen

Wenn Sie sich für das traditionelle Goldschmiede-Handwerk interessieren, werden Sie bestimmt Freude an der Kombination von Schraubstock und Amboss haben. Ein historischer Goldschmiede-Amboss zählt deshalb zu den begehrten Sammlerstücken. Auch kleine Schraubstöcke zur Tischverschraubung sind bei eBay erhältlich und erfreuen das Sammlerherz. Um sich antike Goldschmiedewerkzeuge näher anzuschauen, sind auch historische Kataloge aus der Goldschmiedehandwerkskunst eine gute Wahl. Diese können Sie ebenfalls bei eBay erwerben.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden