Warum man seine Seite in Webkataloge eintragen sollte

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
So manche Webmaster unterschätzen das Potential von Webkatalogen und Verzeichnissen und tragen daher Ihre Webseite erst gar nicht dort ein. Ich denke dass es ein falsch ist seine Webseite nicht in Webkatalogen ein zu tragen.

Schliesslich sollte man bedenken, dass 80% der Besucher einer Webseite über Suchmaschinen kommen und immer noch 20% über einen anderen Weg. Zu diesem anderen Weg zählt natürlich auch der Webkatalog oder das Webverzeichnis.

Es kann nur Vorteilhaft für Sie sein, wenn Sie Ihre Webseite in ein Verzeichnis eintragen. Bereits sehr kleine Verzeichnisse kommen schnell auf mehrere Tausend Besucher pro Monat die dann auch potentielle Besucher für Ihrer Homepage werden. Außerdem, wenn die Seite ordentlich programmiert wurde, kann ein Eintrag dort Ihnen auch einen höheren Pagerank bringen und somit die Position Ihrer Webseite bei der Auflistung der Suchergebnisse in einer Suchmaschine in die Höhe treiben.

Vielleicht tragen Sie Ihre Seite bei Kaalo.de ein, einem kostenlosem Webverzeichnis.

Als Webmaster sollte man sich eine gesonderte Emailadresse zulegen die dann nur zum Eintragen der URL in Webverzeichnisse und Webkataloge genutzt wird. Auch wenn dies nicht bei Kaalo.de der Fall ist, so gibt es immer noch sehr viele Betreiber die ein Webverzeichnis nur online stellen um Emailadressen zu sammeln und diese dann an Spammer weiter zu verkaufen. Daher ein Extra Account, den können Sie, falls er plötzlich von Spampost überschwemmt wird, problem- und bedenkenlos schließen.

Allerdings sollte man seine Seite nicht in Katalogen eintragen die einen Backlink verlangen. Dies kann den eigenen Pagerank nämlich negativ bewerten und solche Verzeichnisse werden meist nur geschaffen um möglichst schnell einen hohen Pagerank zu erhalten und dann auch wieder verkauft oder mit Werbung überschwemmt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden