Warnung vor Kauf von Druckern bei Tinten-Tina

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Achtung! Garantie und Kundenservice!

Bei Tinten-Tina werden Canon-Drucker inklusive Refill-Tintenpatronen verkauft. nur wenn man eine von diesen Patronen verwendet erlischt sofort die Herstellergarantie. Die Garantie von 24 Monaten müsste dann von tinten-tina übernommen werden. Versuchen Sie dort einmal nach 14 oder 16 Monaten zu reklamieren. Vom abstreiten der Garantie bis auf Nichts mehr hören ist dann alles drin! Wir haben im August 2015 einen Canon-Drucker bei tinten-tina über ebay gekauft inkl. Refill-Tintenpatronen. Im Dezember 2016, also nach 16 Monaten, haben wir den Drucker bei tinten-tina reklamiert. Von Dort wurde uns mitgeteilt, dass die Garantie nur 12 Monate gelten würde. Nach Rücksprache mit Canon wurde uns von dort geagt, dass die Herstellergarantie 24 Monate betrage, aber durch das Verwenden von Refill-Tintenpatronen diese Garantie erloschen wäre, dass aber der Händler, in diesem Fall tinten-tina, durch das mitliefern von Refill Patronen, die Garantie von 24 Monaten übernehmen müsste. Das wird vehement von tinten-tina abgestritten.
Kundenservice! Bei tinten-tina werden einige Artikel ohne Rechnung verkauft. Wenn man dann die Rechnung anfordert wehrt sich tinten-tina mit Händen und Füßen um eine Rechnung zu schicken. Zu dem obigen Drucker haben wir keine Rechnung bekommen. Da wir eine Rechnung für das Finanzamt benötigen, haben wir diese bei tinten-tina angefordert. Mittlerweile hat sich der Schiftverkehr auf über 20 E-Mails angehäuft, eine Rechnung haben wir immer noch nicht. Auf solche Verkäufer kann eay verzichten, die schädigen nur das Image. Wir fragen uns: ist das so schwer für eine gelieferte Ware eine Rechnung nachzusenden, ob eine im oder auf dem Paket war oder nicht!
Schlagwörter:

drucker

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden