Warnung: Betrüger masche von ADPLO aus China (Kamera)

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo lieber ebayer,

hier kommt mein Erfahrungsbericht mit dem Verkäufer "adplo" aus China.

zur Vorgeschichte:
Ich kaufe öfters Artikel aus Asien und bezahle mit Paypal. Der Versand von Asien nach Europa/Germany dauert normalerweise zwischen 2-3 Wochen, maximal 1 Monat
Oft kontrolliert der Zoll noch die Waren, wodurch sich Die Wartezeit oft nochmal 1 Woche verlängert.

Bei meinen Transaktionen mit Verkäufern aus HongKong hatte fast noch nie Probleme und wenn, dann konnte man sich mit dem Verkäufer verständigen und das Problem klären.

nun zur Betrugsmasche von adplo:
Ich habe Anfang Mai 2012 einen höherpreisigen Artikel bei adplo gekauft und per PayPal bezahlt. Nach seinen Angaben wurde der Artikel verschickt. 
Nach ca. 3 Wochen Wartezeit habe ich ihm in mehreren emails mitgeteilt, dass der Artikel nicht bei mir angekommen ist. Jedes mal habe ich Antworten erhalten.
In diesen Antwortmails hat er mich immer vertröstet und gemeint, dass der Artikel wahrscheinlich noch irgendwo unterwegs ist oder noch beim Zoll verzögert wird.
"Meinen" Zoll habe ich angerufen, die haben den Artikel nicht abgefangen.
Also habe ich adplo nochmals kontakiert und ihn gebeten mein Geld zurück zu überweisen oder den Artikel nochmal erneut zu versenden. Darauf hat er mir geantwortet, dass ich doch noch bis Ende Juni warten soll. Dann wissen wir beide endgültig, ob der Artikel nicht doch noch ankommt und einfach nur unnatürlich lange für den Versand benötigt hat. Ich habe eingestimmt und hab noch bis Ende Juni gewartet.

Der Artikel kam immer noch nicht an und ich habe dem Verkäufer wieder geschrieben, er soll mir bitte das Geld überweisen. Er hat gemeint, dass er das machen wird. Bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich noch eine Bewertung für den Verkäufer abgeben können. Nach ein paar Tagen hab ich das Geld noch nicht wiedergesehen. (Bei Paypal dauert die Überweisung, wenige Sekunden). Also nochmal kontakiert. Er meinte, er macht das. Wieder nichts passiert.

Dann habe ich ihn nochmal darauf angeschrieben, dass ich ebay einschalten werde, doch darauf habe ich nie mehr eine Antwort bekommen.

Was ist mit Bewertung und Käuferschutz?
Der Käuferschutz ist anscheinend nur bis 40 Tage gültig. Diesen konnte ich durch die lange Wartezeit also nicht beantragen. Die Bewertung konnte ich nun auch nicht mehr abgeben. Das geht anscheinend nur bis 2 Monate nach der Auktion.

Es fühlt sich für mich nun so an, als wenn der Verkäufer extra so lange mit mir kommuniziert hat, dass ich keine Bewertung mehr abgeben kann. Erst dann hat er die Kommunikation abgebrochen.
Allerdings muss man sagen, dass ich mich dabei blauäugig verhalten habe und mich einfach habe hinhalten lassen. Auch aus diesem Grund möchte ich hier meinen Erfahrungbericht über "adplo" schreiben und vor ihm warnen.

Das ist alles was ich über die Transaktion mit "adplo" sagen kann. Jeder kann sich nun selber ein Bild davon machen. Für mich ist das eine klare Betrügermasche mit System.
Falls ihr trotzdem bei diesem Verkäufer einkaufen werdet: Denkt daran, den Käuferschutz zu benutzen und nicht verstreichen zu lassen oder noch besser: Kauft Artikel bei jmd anders.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber