Warensendung Vorteile + Nachteile , Pro + Contra

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das Thema Versenden ist gerade in der Vorweihnachtszeit sehr aktuell, deswegen möchte ich mit diesem Ratgeber ein paar Tipps zur WARENSENDUNG geben.

Was kann man versenden?

  • Proben, Muster und Waren + dazugehörige Lieferscheine, Rechnungen oder einen Zahlungsvordruck
  • nicht zulässig: briefliche Mitteilungen (sowie Eintrittskarten, Gutachten und Gutscheine)

Was muss man beachten?

  • offener Versand (es gibt gepolsterte Versandtaschen, verschließbar mit sogenannten Musterbeutelklammern; entsprechende Kartons, die man mit einer Lasche verschließen kann)

  • die Aufschrift WARENSENDUNG auf der Verpackung

Was kostet es?

  • Warensendung Standart (bis 20 g)               0,45 Euro
  • Warensendung Kompakt (bis 50 g)              0,70 Euro
  • Warensendung Maxi (bis 500 g)                  1,65 Euro

Welche Maße muss man beachten?

  • Standart                           Länge: 14-23,5 cm  Breite: 9-12,5 cm  Höhe: bis 0,5 cm
  • Kompakt und Maxi            Länge: 10-35,3 cm  Breite: 7-30 cm     Höhe: bis 15 cm

Vorteile?

  • günstiger Versand
  • auch größere Waren bis 500g (Höchstmaße beachten)

Nachteile?

  • offener Versand, die Ware kann von der Post eingesehen werden
  • längere Lieferzeiten möglich (die Post gibt keine maximale Lieferzeit an, in der Regel aber müsste die Warensendung  in 3-4 Tagen beim Empfänger sein)
  • Ware kann nicht versichert werden, sie haben keinen Nachweis, dass sie versendet haben

Fazit

Wenn Sie eine geeignete Verpackung besitzen, die sich problemlos öffnen und schließen lässt (bei einer eventuellen Überprüfung eines netten Postmitarbeiters) können Sie die verschiedensten Waren verschicken. Wenn Sie allerdings versicherten Versand wünschen, sollten Sie sich für einen Brief mit Einschreiben oder auch Paket entscheiden. Desweiteren habe ich den Eindruck, dass mit einer Warensendung etwas grober umgegangen wird, da schon einige Waren bei mir leicht zerdrückt angekommen sind (deswegen auf eine gute Polsterung achten).

Ich versende gerne per Warensendung, da man auch etwas größere Waren noch zu moderaten Preisen versenden kann (billiger als Maxibrief, allerdings nur bis 500g, dafür größere Höchstmaße).


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden