Warensendung? Da gibt es doch was günstigers !

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Warensendung, oder Großbrief.... Vorteile.... Nachteile...

Mir ist hier aufgefallen, das viele per Warensendung verschicken.

Diese Tage suchte ich einen 3-Monats-Kalender, der nun wirklich flach ist und keine 500 Gramm wiegt.

Dann wurde er immer als Warensendung angeboten. Nein, natürlich nicht für € 1,65 , sondern so ab € 2,20 Porto aufwärts, mit einigen Ausnahmen. (Zum Glück)

Wer sich dann mal das Porto bei der Post anssieht, merkt schnell, das er /sie noch € 0,20 mehr Umsatz machen könnte......

Also: DIN A4 bis 500 Gramm kostet bei der Post unverschlossen als Warensendung € 1,65.

Zugeklebt kann man den selben Umschlag dann als Großbrief für € 1,45 verschicken.

Tja, das sind schnell € 0,20, aber auch Kleinvieh macht Mist. Aber vor allen Dingen: man kann den Umschlag zukleben. Desweiteren ist der Großbrief viel schneller als Warensendung, die laut dhl gerne mal zurück gestellt wird, wenn der Arbeitsaufwand gerade sehr hoch ist.

In diesem Sinne.... schaut einfach mal auf die HP von dhl... der Versandkostenrechner funktionert ganz gut.

Allen ein erfolgreiches aber bitte auch gesundes 2007 ;-)  

 

Über eine Bewertung des Ratgebers würde ich mich freuen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden