Ware als defekt angeboten

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, habe vor einigen Wochen einen Frequenzumformer bei EBAY eingestellt, mit dem Hinweis das der FU äusserlich beschädigt sei u. ihn deshalb als defekt verkauft. Es gab auch einige Gebote u. der FU ging für knappe 70 Euros weg. Nach mehreren Tagen meldete sich der Käufer bei mir, der FU funzte nicht u. ich soll ihm doch bitteschön sein Geld rücküberweisen. Darauf lies ich mich jedoch nicht ein, mit dem Hinweis das ich das Teil ja als defekt angeboten habe. Seine Antwort war recht barsch u. er drohte mir mich dementsprechend Bewerten zu wollen, auch das er den FU mit meinen Verkaufsformular wieder einstellen wolle mit einem Hinweis auf mich, dann könne der neue Käufer auch an mich herantreten u.s.w.    

Teilte dem lieben Menschen dann mit das es schon etwas seltsam ist erst ein als defekt angebotenes Teil zu ersteigern, dann mal sehen ob es funzt, wenn ja, HURRA ein Schnäppchen, wenn nein, das ganze zurück zum Verkäufer, geil gell.  

Falls dies euch als privaten Verkäufer auch mal so ergehen sollte, keine Angst u. lasst euch nicht einschüchtern ihr seid im Recht. Auch solltet ihr eine negative Bewertung von EBAY überprüfen lassen.

Gruß hd1150

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden