War Konfuzius schweigsam?

Aufrufe 96 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Gerade bei Konfuzius ist es schön zu sehen:  in der Kürze liegt die Würze - ein Gedanke, den der Philosoph Ludwig Wittgenstein später auch fasziniert aufgegriffen hat! 


 ...zur Frage, wann man schweigen soll und wann sprechen, sagte Konfuzius: 

„Bei der Ausbildung der Persönlichkeit muss der Wille auf ewige Wahrheiten gerichtet sein. Wer von der gemeinen Not des Lebens gebändigt wird, ist noch nicht fähig, in jenen Dingen mitzureden.“ 

Einfach mal drüber nachdenken! Dann klärt sich die Frage der Qualität von alleine...





Leider werden diese ratgeber- Seiten hier immer noch von vielen zum chatten und zum mailen benutzt. Das ist aber nicht der Sinn der Sache ("chatten" heißt nämlich auf deutsch "schwatzen"!), sondern es geht darum, anderen Menschen Hilfe zu geben. Und zwar zu Themen, die man selbst gut kennt: "Sind Sie ein Themenexperte und kennen sich aus bei eBay? Dann verfassen Sie einen Ratgeber. So profitieren andere eBay-Mitglieder von Ihrem Wissen. Der Themenvielfalt sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Geben Sie Ratschläge zu vielfältigen Themen...." (Quelle: ebay)

Mich freut es aber, wenn Menschen nachdenklich werden.
Manche müssen dazu erst einmal krank werden, leider. 


Außerdem:

mit dem burn out-Syndrom sollte man wirklich nicht spaßen!



Liebe Grüße, Euer schweigsamer rosa Detlef (vom Bodensee)









Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden