Walltherm Holzvergaserofen

Aufrufe 53 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Um es gleich vorweg zu sagen: Ja, ich habe selbst einen Walltherm-Holzvergaserofen und ich verkaufe diese Öfen sogar. Wenn ich trotzdem oder gerade deswegen hier einige Zeilen schreibe, dann auch weil ich glaube, daß das Thema Energie mittlerweile regelrechte Stilblüten entwickelt.

Als wahre Wunder präsentieren sich Wärmepumpen als "Sonnenheizung", Atomkraft ist unsere Rettung und Klimaschutz : sauber und preiswert und Kohlekraftwerke rußen nicht mehr und sichern Arbeitsplätze.

Da kann der Walltherm-Holzvergaserofen nicht mithalten. 

                                 

Walltherm

Hier reden wir über einen  grundsoliden, handwerklich sorgfältig hergestellten wasserführenden Holzkaminofen. Bestechend ist allerdings die geniale Luftströmungsführung, welche eine zusätzliche Verbrennung der Rauchgase in der unteren Brennkammer ermöglicht (Holzvergaser) ohne dazu ein elektrisches Gebläse zu benötigen (Naturzug). 

Durch diese Verbrennung (Vergasung) wird ein enormer Wirkungsgrad von > 90% erreicht. Das spart Holz und reduziert den Staubausstoß. Die entsprechenden Gutachten (TÜV) übersende ich gerne auf Anfrage.

Also: Zaubern kann er nicht und mit Holz füttern muß man ihn auch noch. Gefördert wird auch auch nicht, weil - Gott sei Dank - auf jede (bei Naturzug nicht nötige) elektrische/elektronische Steuerung verzichtet wurde, ohne die die anderen Holzvergaser nicht brennen.

Aber er ist der nachhaltigste Holzofen den ich kenne - und den ich deshalb gerne weiter empfehle.

Für weitere Detailinfos schicke ich gerne auf Anfrage unser Info-Paket mit CD (siehe ebay-shop)

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden