Walimex 260K Studioblitz

Aufrufe 57 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Walimex 260K Studioblitz

Ich selber darf seit gut drei Wochen einen Blitzkopf der Firma Walimex mein Eigen nennen. Am Anfang habe viel in Foren gelesen und mich über die Thematik von Studioblitzanlagen erkundigt.

Der 260K ist ein soliter, wenn auch verbessungsfähiger Blitzkopf zu einem geringen Preis. Einziges Manko ist für mich die schlecht verarbeitete Halterung für das Systemzubehör wie Softboxen usw. Der Standardreflektor ist aus dünnem leicht biegsamen Blech gefertigt. Die Führungsnippel für die Halterung sind aus schlechtem Kunststoff und brechen reativ leicht. Wenn man etwas vorsichtig ist bei der Montage, sollte es allerdings keine Probleme geben. Der Rest hat mich einfach umgehauen. Man bekommt einen Studioblitz zu akzeptablen Preisen. Von der Leistungsfähigkeit kann er sich mit teureren Markengeräten messen.
Zusätzlich habe ich mir noch die 80x120 Softbox von walimex gekauft. Der Adapterring ist ebenfalls aus dünnem Blech bestückt mit den gleichen Plastiknippeln wie der Standartreflektor. Der Anschlussring der Softbox ist aus mäßigem Druckguss. Insgesammt macht die Softbox aber einen guten Eindruck. Die Bilder werden besonders weich, wenn an den mitgelieferten Zwischendifusor verwendet. Dieser wird einfach durch einen Klettverschluss befestigt.

Fazit:
Man bekommt für wenig Geld viel Leistung. Allerdings bleibt dabei die Qualität ein wenig auf der Strecke. Wer allerdings das Blitzsystem nicht jeden Tag auf- und wieder zusammenbaut, der wird Lange Spass an dem Gerät haben. Entgegen einiger Behauptungen machr der Blitzt einen kurzen "Piep" sobald die Kondensatoren ensprechend der eingestellten Leistung aufgeladen und berei sind!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden