Wahl der Fernsteuerung für Modellflieger

Aufrufe 40 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als Einsteiger wird man oft mit viel Informationen überhäuft. Vor allem ARF Sets locken mit scheinbar unschlagbar günstigen Angeboten, aber irgendwo muss ja gespart werden. Das ist meist leider an der RC Anlage.
Ein Einsteiger sollte eine Fernsteuerung, die nicht all zu teuer ist, aber mindestens 6 Kanäle, Servo-Reverse und vielleicht sogar einen Mischer hat kaufen. Die Anlage sollte im 35Mhz Band sein.
Viele Fragen sich, warum soll ich mir eine Fernbedienung ( FB ) für >100Euro kaufen!? Ganz einfach, die Reichweite ist höher, die Anlage ist präziser und ich kann auch mehrere Modelle mit einer FB betreiben! Ein weiterer Vorteil ist, dass wenn das Hobby doch nicht gefällt, kann man die FB immernoch für gutes Geld hier verkaufen. Das ist bei ARF Sets leider nicht so.
Ein Modell sollte NIE durch Funkstörungen abstürzen! Das tut immer am meisten weh.
Eine gute FB für Anfänger ist die Graupner X-412. Besser ist die MX12. Natürlich gibt es im Preisbereich bis ca. 150Euro auch gute FBs von anderen Anbieter.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden