Wäscheklammern für viele Verwendungszwecke finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wäscheklammern auf eBay kaufen

Beim Kauf von Wäscheklammern ist es wichtig, dass Sie ein Modell wählen, das stabil ist. Nichts in ärgerlicher als Wäscheklammern, die beim ersten Zusammendrücken an der Feder auseinanderspringen. Oftmals lassen sich diese dann nicht mehr zusammensetzen. Schnell wird der vermeintliche Schnäppchenkauf nicht nur zum Ärgernis, sondern auch zum doch recht teuren Einkauf.

Der vielseitige Einsatz von Wäscheklammern

Wäscheklammern dienen der traditionellen Verwendung nach dazu, Wäsche zum Trocknen an der Leine zu halten. Doch darauf allein ist der Einsatz der kleinen Klemmen nicht beschränkt. Unter Bastelfreunden sind Wäscheklammern ein beliebtes Material, um Dekoartikel fürs Heim herzustellen oder viele andere Produkte wirkungsvoll aufzupeppen. Doch auch als Büromaterialien sind die Klemmen praktisch und ersetzen Büroklammern und Co.

Zudem sind Wäscheklammern als Kinderspielzeug gut geeignet. Ob als Zubehör im Kaufmannsladen oder als besonders verzierte Modelle, die die Schultüte schmücken, die kleinen Klemmen sind vielseitig und praktisch.

Einige Anreize, was alles Tolles aus Wäscheklammern entstehen kann und wie Sie passende Modelle finden, lesen Sie in diesem Ratgeber.

Wäscheklammern ganz traditionell verwendet

Sind Sie auf der Suche nach Wäscheklammern, um damit Ihre Wäsche an der Leine zu befestigen, dann sollten Sie besonders auf eine hohe Qualität der Klammern achten. Bei dieser Verwendung sind die Klammern stark beansprucht, da Sie häufig geöffnet und geschlossen werden, es ist deshalb wichtig, dass die innere Feder besonders straff ist.

Wäscheklammern gibt es in unterschiedlichen Formen. Einige sind eher schmal und andere eher breit geformt. Welche Sie bevorzugen, hängt zwar auch von Ihrem persönlichen Geschmack ab, jedoch sollten Sie auch bedenken, welche Klammern sich für Ihre Wäsche besonders eignen: Die breiteren und größeren Klammern drücken die Kleidung weniger stark, weil der Druck besser verteilt wird. Besonders bei dünnen und empfindlichen Materialien wie etwa feinen Shirts, Blusen und Hemden ist das vorteilhaft. Die Abdrücke der dünneren Klammern sind lange Zeit nach dem Trocknen noch sichtbar und gehen auch beim Bügeln mit einem Dampfbügeleisen oftmals nur mühsam weg.

Nachteilig ist bei den großen Klammern die Aufbewahrung. Alle Wäscheklammern finden einen festen Platz in Wäscheklammerbeuteln, jedoch passen in einen solchen Beutel weit weniger hinein, wenn Sie sich für die großen Modelle entscheiden. Für größere Familien ist das ein Problem, denn schnell stellt sich die Frage, wo das riesige Volumen an Klammern untergebracht wird. Abhilfe bringen hier auf Maß geschneiderte Wäscheklammerbeutel oder schöne Dekokartons.

Zu überlegen ist auch, ob Sie für Ihre Wäsche Holzklammern oder solche aus Kunststoff bevorzugen. Holzklammern sind oftmals stabiler, da sich bei diesen Wäscheklammern die Feder besser befestigen lässt als bei Klammern aus Kunststoff. Der Kunststoff der Klammern ist beim Trocknen Wind, Sonne und starken Temperaturschwankungen ausgesetzt. Es verwundert deshalb nicht, dass es schnell zu Ermüdungserscheinungen des Materials kommen kann. Nicht selten brechen die Schenkel der Wäscheklammern aus Kunststoff bereits nach kurzem Gebrauch. Dennoch ist ihr günstigerer Anschaffungspreis ein entscheidendes Argument bei der Kaufentscheidung.

Entscheiden Sie sich für Holzwäscheklammern, dann sollten Sie in jedem Fall unbehandeltes Holz verwenden. Bei lackierten oder lasierten Holzklammern besteht die Gefahr, dass Ihre Kleidung Schaden nimmt, denn durch den Kontakt mit den feuchten Wäschestücken lösen sich Partikel der Lasur oder des Lacks, was zu Verfärbungen an Ihren Textilien führen kann. Diese Verfärbungen lassen sich nicht oder nur sehr schwer wieder entfernen.

Klammern als stilvoller Ersatz für einfache Büroklammern

Immer wieder gibt es Unterlagen, die zusammengeheftet werden, damit direkt mit einem Griff alle Informationen zur Verfügung stehen. Am einfachsten geht dies mit Heftklammern – oder eben mit Wäscheklammern.

Geht es darum, an eine Einladungskarte eine zusätzliche Notiz wie etwa eine Wegbeschreibung anzuheften, dann wirkt eine Büroklammer oft mehr praktisch als schön. Eine Alternative, die auch optisch etwas hermacht, bieten kleine Klammern. Diese sind genauso gestaltet wie Wäscheklammern, präsentieren sich aber in Miniaturform. Es gibt diese pfiffigen Klammern in vielen bunten Farben, in Neon, mit Glitzer und natürlich mit den unterschiedlichsten Motiven, die auf eine Seite des Wäscheklammerschenkels aufgeklebt sind. Ob Sie sich für ein kunterbuntes Modell aus Kunststoff, ein einfarbiges oder ein bunt lackiertes Holzmodell entscheiden, bleibt Ihrem Geschmack und natürlich auch dem Anlass geschuldet.

Wäscheklammern als Partydeko nutzen

Nicht nur für die Einladungskarte, sondern auch für die Partydeko selbst können Sie Wäscheklammern verwenden. Damit lassen sich Partygirlanden auf witzige Art an vielen Stellen einfach befestigen und nach der Party schnell auch wieder abnehmen.

Der Vorteil der Wäscheklammern ist, dass es diese garantiert auch für Ihren Partyzweck mit dem passenden Motiv gibt. Egal ob zum Kindergeburtstag mit einem Helden aus einem Zeichentrickfilm oder für Mottopartys mit Motiven aus einer bestimmten Epoche oder aus einem Film – das Angebote an Motiv-Wäscheklammern ist so groß, dass Sie genau abgestimmt auf Ihren Anlass die besten Klemmen finden.

Mit Wäscheklammern lässt sich auch eine tolle Türdeko für die Party basteln, sodass jeder direkt sieht, wo die Feier stattfindet. Schneiden Sie dafür einfach einen Kreis aus einer Pappe aus. Diesen Kreis bemalen und verzieren Sie ganz nach Ihrem Geschmack und beschriften ihn mit dem Motto der Feier. Passenden Motiv-Wäscheklammern klemmen Sie dann ringsum den Kreis, bis dieser komplett durch Klammern abgeschlossen wird. Dieses tolle Medaillon hängen Sie dann an einer Schnur an die Tür und weisen Ihren Gästen damit den Weg.

Wäscheklammern als Kinderspielzeug

Wäscheklammern üben eine unwiderstehliche Faszination auf Kleinkinder aus. Der Mechanismus des Öffnens und Schließen wird gern immer aufs Neue untersucht. Vorerst werden die Wäscheklammern ausprobiert und getestet, an welchen Stoffen und Formen sie festgeklemmt werden können. Für Kinder hat das einen wichtigen Lerneffekt: Zum einen lernen sie natürlich den Umgang mit einem Alltagsgegenstand, was später wichtig ist, um ebenfalls Wäsche aufhängen zu können. Um das bewältigen zu können, müssen bestimmte motorische Fähigkeiten vorhanden sein, die beim kindlichen Spiel mit der Wäscheklammer trainiert werden. Zum anderen lernen Kinder viel über Materialien und ihre Eigenschaften. Sie lernen abzuschätzen, wie stark ein Stoff sein darf, um zwischen der Wäscheklammer eingeklemmt werden zu können. Zugleich begreifen Sie dabei, welche Stoffe nachgeben und gedrückt werden können und welche fester sind. Dieses haptische Begreifen ist ein wichtiger Schritt in die Welt der Dinge.

Damit Sie Ihre Wäscheklammern nicht ständig suchen müssen, gibt es speziell für Kinder Wäscheklammern. Diese sind besonders stabil, denn nichts wäre schlimmer als eine auseinanderbrechende Klammer, deren Feder in die zarte Kinderhand zwickt. Empfehlenswert sind vor allem Kinder-Holzwäscheklammern. Das Material ist haptisch ansprechend, und die Lasuren in vielen bunten Farben sprechen auch optisch an. Alle Kinderwäscheklammern sind auch zum Wäscheaufhängen geeignet; es handelt sich um richtige Klammern, die auch in Originalgröße gefertigt sind. Allein die hochwertige Verarbeitung, bei der auch beispielsweise darauf geachtet wird, dass keine Holzsplitter abstehen, unterscheidet die Kinderklammern von den Modellen für Erwachsene.

Bunte Wäscheklammern mit kindgerechten Motiven

Kleine Wäscheklammern aus Holz mit bunten Motiven werden immer beliebter als kleines Geschenk für Kinder. Eine tolle Idee für die Schultüte sind viele kleine Wäscheklammern, die jeweils mit einem Buchstaben des Alphabets verziert sind. Daraus lassen sich einfache Worte oder Silben legen. Außerdem können die Klammern auch auf ein Papier geklemmt werden und der kleine ABC-Schütze sucht für jeden Buchstaben ein Tier, dessen Name genau mit diesem beginnt. Oftmals sind als kleine Hilfe die Klammern bereits mit einem Tier, das zum Buchstaben passt, verziert.

Doch nicht nur Buchstaben sind eine gute Idee für Leselernkinder. Speziell Kleinkinder mögen Deko-Klammern, die mit Tieren oder anderen Motiven wie Autos, Puppen, Elfen oder Rittern verziert sind. Probieren Sie es einmal aus – und Sie werden staunen, auf welche Verwendungsideen die Kleinen kommen. Schnell werden die bunten Klemmen zum Begleiter und verzieren die Kindergartentasche, die Kleidung, oder die Kinder basteln sich daraus Ketten. Mit tollen Motivklammern unterstützen Sie Ihr Kind in seiner kreativen Entwicklung.

Kreativer Umgang mit Wäscheklammern

Kreativ sind nicht nur Kinder, wenn es um Verwendungsideen für Wäscheklammern geht. Die einfachen, unbehandelten Holzwäscheklammern gehören auch bei erwachsenen Bastelfreunden zu den Materialbasics einfach dazu.

Aus Wäscheklammern können Sie nahezu alles fertigen. Natürlich können Sie alle Motivklammern für Ihre Party, Einladungskarten oder für die Schultüte Ihrer Kinder selbst basteln. Verziert werden können die Klammern mit Moosgummi, Filz, Glitzer, Perlen und vielen anderen Bastelmaterialien. Mit einem guten Bastelkleber sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Doch eine Wäscheklammer muss als diese nicht zwangsläufig erkennbar bleiben. Auch die ursprüngliche Nutzung als Klammer muss nicht erhalten bleiben. Eine tolle Bastelidee ist ein Weihnachtsstern aus Wäscheklammern. Dafür werden sechs Holzklammern flach gelegt, mit den oberen Enden aneinander geklebt, so dass sich eine Sternenform ergibt. Damit der Stern traumhaft schön wirkt und an einen funkelnden Stern oder an eine wunderschöne Schneeflocke erinnert, sollte das Bastelstück noch mit einem Spraylack verziert werden. Besonders schön wirkt, je nach gewünschten Effekt, ein goldener Lack für einen schillernden Stern oder ein matt weißer Lack für eine Schneeflocke. Anschließend sollte der Stern noch mit Perlen, bei weißer Grundierung mit goldenem oder silbernem Glitzerlack oder anderen kleinen Dekosteinchen verziert werden. Der Stern kann als Christbaumschmuck verwendet werden oder als hübsche Tischdeko zum Einsatz kommen.

Wäscheklammern einmal anders

Wäscheklammern sind äußerst vielseitig. Sie sind kleine Haushaltshelfer, auf die allzeit Verlass ist. Auch im stärksten Wind halten Sie Ihre Textilien auf der Leine. Dass die Klammern aber noch zu vielen weiteren Bastelideen inspirieren, wissen Ihre Kinder schon länger. Entdecken Sie viele weitere Möglichkeiten und lassen Sie sich von den vielen Bastelideen beispielsweise auf eBay inspirieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden