Wärmepumpen: Luftwärmepumpen-Filter, Luftausstoß-Filter

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn bei einer Luft-Wärmepumpe durch den Gitterrost oder Wand-Durchbruch der Luftstrom zum Verdampfer geführt wird, ist unbedingt dafür Sorge zu tragen, dass der Verdampfer - so wenig wie möglich - verschmutzt, diese Möglichkeit ist jetzt durch den Luftfilter für Wärmepumpen gegeben. Denken Sie daran, ein verschmutzter Verdampfer verbraucht mehr Strom.

Wenn ein Nachbar sich wegen der Geräuschbelästigung der Luft-Wärmepumpe gestört fühlt, einfach den Luftausstoß-Filter montieren und der Nachbar wird nicht mehr gestört.

Diese beiden Filter wurden von mir erdacht und vom größten LWP-Hersteller, in dessen Labor geprüft, und als funktionsfähig anerkannt. Die Produktion der Filter wird von einer Firma, die für Filterbau bekannt ist, durchgeführt. Wenn man bedenkt, dass die meisten Firmen Wanddurchbrüche für den Luft-Einlass und Luft-Auslass Wetterschutzgitter mit Lamellen vorsehen, damit kein Schnee oder Regen in den Luftkanal kommen kann, muss man sich schon wundern, dass diese Firmen für den Luft-Einlass und Luft-Auslass über Lichtschächte mit Gitterrost nichts vorgesehen haben, ein Werkstechniker sagte mir, dieses Problem haben wir vergessen.

Dies ist - ab sofort kein Problem mehr -  denn die dringend  notwendigen Filter können bei ebay erworben werden, einfach mal Luftfilter für Wärmepumpe anklicken.

Die Montage des Luftein- oder Luftausstoß-Filters (beide Gehäuse sind mit lichtgrauer Farbe pulverbeschichtet)  ist einfach, denn alle dazu notwendigen Dinge - wie Adapter für die Aufnahme des Filtergehäuses, sowie die notwendigen Schrauben und Unterlegscheiben in Edelstahl werden mitgeliefert. Jetzt kann ich nur noch fröhliches Montieren wünschen und in 20 Minuten erledigt ist.

Sollten Sie noch Fragen haben, einfach diese an mich senden ich antworte Ihnen gerne.

Mit freündlichen Grüßen

Alfred Bopp

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden