WARNUNG VOR ABZOCKVERSUCHEN z. B. bei LEGO-VERKAUF

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

hallöchen liebe Legofreunde und Legoverkäufer,

da habe ich doch tatsächlich Lego verkauft............. NIX BESONDERES ?????

Ab heute schon !!!!!!!!!!!!

Es waren 12 KG (DIGITALE WAAGE)  nun bekomme ich eine Nachricht vom Käufer es sind nur 11,1 KG, er möchte 10 EURO erstattet.

Na ja, es gibt :

1. viele verschiedene Waagen

2. Käufer die nachträglich versuchen den Preis zu drücken ............. >> ABZOCKVERSUCH

3. Käufer die sehr gerne NEGATIVE und NEUTRALE Bewertungen abgeben >>>>>>>>>> in meinem Fall hat der Käufer über 37 !!!! solcher Bewertungen verteilt an andere LEGOVERKÄUFER.

Ich bin kein Angsthase und eine Negative oder Neutrale verschreckt mich nicht >>>>>>>>> da ich weiß, das ich EHRLICH bin.

Was macht man in so einem Fall ??? Im Moment ist das Ende noch offen ............

Rücknahme und Erstattung angeboten ........... erwarte dann natürlich das zurück, was ich verschickt habe !!!!!!!!!!!!!

Zum Glück bin ich SEHR AKRIBISCH und habe alles an Legoteilen die verschickt wurden  aufgelistet.

Ich versuche nicht im nachhinein Preise zu drücken und möchte natürlich auch nicht, das solche Abzock -/ Preisdrück-versuche bei mir gemacht werden.

13. April 2012

Soooooooooooo, hatte den Fall bei ebay gemedet, um die Transaktion abzubrechen.

Käufer wollte ja den Preis drücken, da hätte ich doch lieber alles erstattet und die LEGO´S zurückgenommen.

Käufer hatte ja nun 7 Tage Zeit darauf einzugehen............. KEINE Reaktion, Antwort, Mail oder sonstiges.

Jetzt warte ich also auf die 37 !!!! negative Bewertung die er abgibt............... wird dann wohl bei mir sein.

Lieber eine NEGATIVE Bewertung, ......................... als so eine Person bei Abzockversuchen zu unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden