WAEHLERUMFRAGE.DE / IM ANSCHLUSS ABZOCKE

Aufrufe 40 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebayer,

im Netz gibt es zur Zeit einen Link ( z.B. Aol,Alice ) der sich

waehlerumfrage.de

nennt.  Ich habe da auch die Fragen beantwortet, wie z.B. "Finden Sie die Diäten unsere Politiker zu hoch ? " oder " Sind Sie für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ?"

Gewinnen kann man angeblich einen von  5 x 500 Euro Tankgutscheinen ( mittlerweile glaube ich nicht, dass man da überhaupt was gewinnen  kann )

Also dachte ich mir, man kann es ja versuchen, alles kostenlos, ohne Anmeldung und persönliche Daten ( außer Email-Adresse ) möglich.Was soll da schon passieren?

Klar, nur wenige Stunden nach der Teilnahme, erhielt ich eine Mail:

Herzlichen Glückwunsch! Sie , Frau Claudia, sind persönlich als TV-Quizkandidat eingeladen ( ach was, ich ? )

Aufgrund Ihrer Teilnahme beim Gewinnspiel von waehlerumfrage.de hat unser hoch intelligenter Computer Sie heraus gesucht, an einem.....blablabla den Rest erspare ich Euch.

Neurgierig klickte ich drauf:.( jetzt-tvquiz-millionaer-werden.com )und es roch verdächtig nach Abzocke !!!

Denn auf der Startseite ist das typische Zeichen von "wer wird Millionär", nur stand da "werde heute Millionär "

Ein kleiner aber feiner Unterschied, zumal links oben ein Banner zu sehen war mit der Aufschrift " Bekannt aus dem TV ".

Also eine beabsichtigte Irreführung, man soll denken, man wäre bei Jauch! Keine Preisangabe auf der Startseite !!! Wo ist jetzt der Haken ?

Ganz einfach: zu Anfang muss man 5 Fragen beginnen, die sind sehr leicht und für "alle" lösbar.

Nach erfolgreicher "Erstteilnahme" muss man sich registrieren,

1. da eine Auszahlung des bereits gewonnenen Betrages ( 1 Euro )erst nach der Registrierung möglich ist und

2.um für die Million weiterspielen zu können. Man kann es ja * sollte man die Million nicht geschafft haben* immer wieder versuchen ( klar, warum auch nicht )

Worauf kaum einer achtet: Es werden sofort für jede Spielrunde 10 Euro fällig !!!!!!!!!!! Der Schock ist natürlich garantiert, wenn man die Rechnung erhält...

Aber: die "Gebührinfo" ist nicht sofort auf der Startseite ersichtlich, weshalb man die Zahlung verweigern kann !!!!!!!!!!!!

Dazu muss noch gesagt werden:

  • Solltet Ihr darauf reingefallen sein : Den Vertrag sollte man schriftlich anfechten  ( Aus Beweisgründen immer per  Einschreiben/Rückschein versenden) und hilfsweise zusätzlich per Mail widerrufen. Laut Impressum sitzt die Firma in Dubai ( alles klar )

Diese angebliche Umfrage dient also augenscheinlich nur dazu, an Daten zu gelangen, um mal wieder kräftig abzuzocken !!!

Und für die Zukunft gilt wie sonst auch : immer schön und immer besser aufpassen, es kann wirklich jeden treffen, nur mal kurz nicht genau hingesehen und schon.....reingetappst....

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß hier bei ebay

Eure Claudia

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber