Vorsicht vor gefälschten Handyladegeräten...

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Leider mußte ich schlechte Erfahrungen machen mit einem gefälschten NOKIA ACP12 Ladegerät. Das erste Ladegerät welches ich bekam, hatte einen derart minderwertigen Handystecker, das ich es nicht anschließen konnte (Stecker stark gequetscht). Ich schickte das Gerät zum Lieferanten zurück und habe ewig nichts gehört. Irgendwann kam dann doch eine Ersatzlieferung und (welch Wunder) das Ladegerät funktionierte. Ich hatte zugegebener maßen kein original Ladegerät bestellt. Das als Ersatz gelieferte Ladegerät sah aber relativ original aus. Hatte die Form vom NOKIA ACP12E, es stand auch ACP12 drauf, allerdings war kein Herstelleraufdruck zu sehen. Aber ok, es funktionierte. Also es funktionierte dreimal. Beim vierten mal gab es beim einstecken des Gerätes in die Netzsteckdose eine kleine Flamme, die Steckdose war danach etwas schwarz und die Haussicherung war (zum Glück) rausgeflogen. Was ein Schreck. Und jetzt noch was für technisch interesierte: Mich hat es natürlich interesiert, wie sowas passieren kann, also hab ich das Ladegerät in seine Einzelteile zerlegt. Die Ursache für den Ausfall war recht simpel. In dem Ladegerät ist der 230V Anschluß über zwei hauchdünne Drähte mit der Platine verbunden. Natürlich ganz ohne Sicherung. Leider waren die Drähte so miserabel auf der Platine verlötet, daß sich einer gelöst hatte und einen satten Kurzschluß verursachte. Bei hochwertigen Ladegeräten sind dickere Drähte verwendet, die Lötstellen besser und die Drähte sind zur zusätzlichen Stabilisierung noch auf der Platine verklebt. Dafür hatten die Chinesen bei diesem Plagiat vermutlich keine Zeit oder das Gerät wäre zu teuer geworden. Deshalb kann ich euch nur folgendes empfehlen: Kauft nur original Netzgeräte oder HOCHWERTIGE Zubehörladegeräte. Hebt immer die Rechnung auf, auch wenn der Betrag noch so gering ist. Ich habe das Plagiat mit Lieferantenadresse an NOKIA geschickt. Hoffentlich leitet NOKIA entsprechende Schritte ein, denn durch so einen China Müll kann es durchaus auch zu Wohnungsbränden kommen.
Schlagwörter:

Ladegerät

Nokia

ACP12

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden