Vorsicht vor diesem Angebot !!!!

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Ebayer,

ja es ist bald wieder soweit, man macht sich langsam Gedanken, wohin man dieses Jahr in den Urlaub fährt. Angesichts der Finanzkrise und den eigenen Problemen in Deutschland, sitzt das Geld Vieler vielleicht nicht mehr so locker wie vorher. Daher überlegt so mancher, wie man am günstigsten wegkommt.

Mit Sicherheit aber nicht durch


ferientester.com


der Firma 

Connection Enterprises Ltd.


Groß auf der Startseite ist zu lesen:

Jetzt gratis anmelden für den Sommer 2009


1.Einladung annehmen
2.Aus 1900 Hotels wählen und Urlaub machen
3.kleinen Online-Fragebogen ausfüllen


Wer fühlt sich da nicht angesprochen?

Rechts braucht man erstmal "nur" seinen Namen, seine Emailadresse und seine Festnetznummer angeben ( FALLE)

Man denkt sich vielleicht: Super, Hotels testen und dafür kostenlos Urlaub machen ? Wer will das nicht ?

Wenn ich Euch hier allerdings die Seite vorstelle, dann kann es sich nur um Abzocke handeln und deshalb rate ich Euch aus mehreren Gründen davon ab:

1.
Man muss ein Werbeeinverständnis und die AGB´s mit einem Klick akzeptieren .Es gibt nicht die Möglichkeit, das Werbeeinverständnis wegzulassen. Unter anderem stimmt man damit zu, Angebote und Werbemails aus den folgenden Branchen  (Telefonmarketing, SMS- und E-Mail-Werbung, Postwerbung), : Verlage, Adress- und Versandhändler, Finanz- und Telekommunikationsdienstleister, Markenartikelhersteller, Gewinn- und Glücksspiele, Reise und Tourismus, Gesundheitsvorsorge, Energieversorger, Versicherungen, Pharma- und Kosmetikunternehmen, gemeinnützige Vereinigungen, Fahrzeughersteller und -händler, Bekleidungs- und Elektronikeinzelhandel, Marktforschungsunternehmen, Berufs- und Weiterbildungsinstituten zu erhalten---fehlt noch etwas oder reicht das für Werbemüll und zum Datensammeln ?

2. ist zu  lesen:                                                                                                                                                                                          "Entspannen Sie sich am Strand und genießen Sie die Sonne und das Meer. Bewerben Sie sich als Ferientester und übernachten Sie kostenlos in einer Auswahl von über 1900 Hotels und Resorts. Alles was Sie dafür tun müssen ist einen kleinen Fragebogen online auszufüllen und damit die Hotels zu bewerten. Genießen Sie tolle Hotels und den Komfort als Ferientester, in den Hotels kostenlos zu übernachten. Nutzen Sie alle Vorteile als Ferientester, bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie sich damit einen der begehrten Plätze. Durch eine erfolgreiche Bewerbung treten Sie dem Reiseverbund bei. Für die Mitgliedschaft fällt eine Gebühr von 89 Euro pro Person im Jahr an. Dies hält den besonderen Service von Ferientester.com aufrecht"


Das Problem wird erst mit Lesen der sehr kleingeschriebenen AGB´s deutlich:

Es gibt für jedes Mitglied nur 3 Gutscheine pro Jahr mit jeweils nur 3 Übernachtungen

3. Das wäre ja bei 89 Euro pro Jahr noch zu vertreten, allerdings fungiert der Betreiber laut AGB

 nur als Vermittler und garantiert keinerlei Verfügbarkeit, Gutscheine, Rabatte oder gar eine Akzeptanz der Gutscheinedurch die Hotels.
Ich persönlich bezweifel ganz stark, dass man überhaupt ein Angebot erhält ! Es ist eher alles nur heiße Luft !

4. Das Impressum:


                              Ferientester.com ist ein Projekt von:

Connection Enterprises Ltd
Suite 205, Main Street
Road Town, Tortola
British Virgin Islands

Beauftragtes Servicecenter:
Servicecenter
Bahnhofstrasse 33
8620 Wetzikon
Schweiz

Telefax: 00423 697 421 240
*
Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich bitte an unseren Support. Dieser steht Ihnen täglich von 09:00 - 18:00 Uhr (außer an Wochenenden, sowie Feiertagen) zur Verfügung.

Ich frage mich, wo ist da eine Telefonnummer ? Das Geld sieht man jedenfalls nicht wieder, denn das ist dann schon Urlaub machen auf den Virgin Islands

In diesem Sinne hoffe ich, dass sich bisher noch niemand auf den nächsten Testurlaub im Jahr 2009 freut und wünsche Euch weiterhin sicheres Surfen

Eure Claudia

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden