Vorsicht vor Schrottmöbeln aus Polen von AWS88***

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
AWS88 verkauft Polstermöbel aus angeblicher deutscher Herstellung mit Polstern aus Wuppertal. Die Realität ist aber, mangelnde Verarbeitung, Polster bereits nach ca. 2 Monaten durchgesessen und man sitz auf einer Holzlatte. Die erste Garnitur war noch nicht einmal richtig zusammengenagelt, der Stoff war am krümmeln und  dann kam nach langem hin- und her eine Ersatzlieferung (neue Garnitur). Aber auch bei der zweiten Garnitur war bereits nach ca. 2 Monaten durchgesessen. Polsterstärke ca. 10 cm und anscheinend billigstes Polstermaterial.
Legt lieber etwas mehr Geld an und hört nicht auf die Versprechungen des Verkäufers "Gibiec", oder verlangt doch mal Nachweise über die Qualität und den Hersteller des Polsters. Im Endeffekt spart ihr bei etwas mehr Kaufpreis viel Ärger mit AWS88*** und habt dafür Qualität die auch den Namen verdient.
Die Angelegenheit geht jetzt vor Gericht, da sich AWS nicht mehr meldet. Eine Strafanzeige wegen Vortäuschung falscher Tatsachen bleibt vorbehalten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden